Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Konjunktur

Zypern-Krise - alle Meldungen zur Euro-Krise auf Zypern im Überblick
Erdo?an macht "Picknick" in Geisterstadt – umstrittener Besuch in Nordzypern
Erdo?an macht

Der türkische Präsident Erdo?an besuchte die Küstensiedlung Varosha in Nordzypern. Der Präsident der Republik Zypern im Süden der Insel spricht von einer "noch nie da gewesenen Provokation". Was bezweckt Erdo?an? Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdo?an hat die einst von Griechisch-Zyprern bewohnte Küstensiedlung Varosha in Nordzypern besucht ... mehr

Stark steigende Fallzahlen: Österreich und Italien fast ganz als Risikogebiete bewertet
Stark steigende Fallzahlen: Österreich und Italien fast ganz als Risikogebiete bewertet

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat Österreich bis auf zwei kleine Exklaven und fast ganz Italien wegen dramatisch steigender Infektionszahlen ab diesem Sonntag zu Corona-Risikogebieten erklärt. Mit Kroatien, Slowenien, Ungarn, Bulgarien und Zypern werden zudem fünf EU-Länder komplett auf die Risikoliste gesetzt, wie das Robert Koch-Institut am ... mehr

Europa League: Zypern verweigert zwei PSV-Profis Einreise - Götze fit
Europa League: Zypern verweigert zwei PSV-Profis Einreise - Götze fit

Eindhoven (dpa) - Der niederländische Fußballclub PSV Eindhoven ist mit einer durch Corona schwer reduzierten Mannschaft zum Europa-League-Duell gegen Omonia Nicosia nach Zypern gereist. Der Inselstaat hatte zuvor zwei Spielern die Einreise verweigert, weil sie zu Beginn des Monats positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, wie Eindhoven ... mehr

Erdgasstreit: Maas fordert von der Türkei Ende der Provokationen
Erdgasstreit: Maas fordert von der Türkei Ende der Provokationen

Nikosia (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Türkei eindringlich aufgefordert, Provokationen gegenüber den EU-Staaten Griechenland und Zypern zu unterlassen. "Das Wechselspiel der Türkei zwischen Eskalation und Entspannungspolitik, das muss jetzt aufhören", sagte Maas am Dienstag bei einem Besuch in der zyprischen Hauptstadt Nikosia. Die ... mehr

Sondergipfel in Brüssel: Belarus reagiert auf EU-Sanktionen mit Strafmaßnahmen
Sondergipfel in Brüssel: Belarus reagiert auf EU-Sanktionen mit Strafmaßnahmen

Nach wochenlangem Streit hat sich die EU in der Nacht auf Sanktionen gegen Belarus geeinigt. Machthaber Lukaschenko ist davon bisher ausgenommen, reagiert aber bereits mit eigenen Strafmaßnahmen. Die Regierung in Minsk reagiert auf die neuen EU-Sanktionen gegen Belarus mit Vergeltungsstrafmaßnahmen. "Belarus führt ab heute eine Liste mit ... mehr

Gipfeltreffen in Brüssel: EU hält Sanktionsdrohungen gegen Türkei aufrecht
Gipfeltreffen in Brüssel: EU hält Sanktionsdrohungen gegen Türkei aufrecht

Brüssel (dpa) - Die EU hält im Konflikt um Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer ihre Sanktionsdrohungen gegen die Türkei aufrecht. Bei einem Gipfeltreffen in Brüssel einigten sich die Staats- und Regierungschefs darauf, im Fall neuer einseitiger Maßnahmen der Türkei alle möglichen Instrumente und Optionen zu nutzen, wie aus den ... mehr

Erdgas-Streit mit Zypern - EU-Gipfel: Merkel und Co beraten über Türkei-Verhältnis
Erdgas-Streit mit Zypern - EU-Gipfel: Merkel und Co beraten über Türkei-Verhältnis

Brüssel (dpa) - Angesichts des Erdgaskonflikts im östlichen Mittelmeer beraten die EU-Staats- und Regierungschefs heute bei einem EU-Sondergipfel in Brüssel über den weiteren Umgang mit der Türkei. Verknüpft mit dem Thema sind auch geplante Sanktionen gegen Verantwortliche für Wahlfälschung und Gewalt in Belarus (Weißrussland), die bislang durch ... mehr

Urlaub trotz Corona: So ist die Lage in den wichtigsten Reiseländern
Urlaub trotz Corona: So ist die Lage in den wichtigsten Reiseländern

Reisewillige müssen ihren Herbsturlaub dieses Jahr nicht unbedingt in Deutschland verbringen. Doch vielerorts werden die Regeln jetzt wieder verschärft. Ein Überblick über die aktuelle Situation (Stand: 15. September 2020) in den wichtigsten Urlaubsländern. Zum 30. September hat die Bundesregierung die pauschale Reisewarnung für mehr als 160 Länder ... mehr

Nach Gewalt in Belarus: Heiko Maas prüft EU-Sanktionen gegen Lukaschenko
Nach Gewalt in Belarus: Heiko Maas prüft EU-Sanktionen gegen Lukaschenko

Bundesaußenminister Heiko Maas bringt Sanktionen der EU gegen den belarussischen Präsidenten Lukaschenko ins Gespräch – ob diese vollzogen werden können, bleibt unklar. Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, auch EU-Sanktionen gegen den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko persönlich zu prüfen. "Wir müssen ... mehr

Forschungsschiff zurück: Endet jetzt der Erdgasstreit mit Erdogan?
Forschungsschiff zurück: Endet jetzt der Erdgasstreit mit Erdogan?

Die türkische "Oruc Reis" ist nur ein Forschungsschiff, dennoch hatte ihre Mission im Mittelmeer für Streit mit Griechenland gesorgt. Es geht um Erdgas. Nun ist das Boot wieder daheim. Das türkische Forschungsschiff "Oruc Reis" ist nach der international umstrittenen Erkundung von Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer in den türkischen Hafen ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

17nächste Seiteletzte Seite
Wirtschaftsmeldungen
no view found for TOIList for format "C7"



shopping-portal