Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Flughafen Kassel-Calden: Hier hebt kein Flieger ab

Kassel-Calden: Kein Flieger hebt ab

03.05.2013, 12:58 Uhr | t-online.de, dpa-AFX

Flughafen Kassel-Calden: Hier hebt kein Flieger ab. Wartende Passagiere am Flughafen Kassel-Calden (Quelle: dpa)

Wartende Passagiere am Flughafen Kassel-Calden (Quelle: dpa)

Der umstrittene Flughafen Kassel-Calden sorgt auch weiterhin für Schlagzeilen. Nun wurde am Donnerstag sogar der erste Linienflug von dem Airport gestrichen. "Der Flug nach Split wurde abgesagt, der nächste reguläre Linienflug geht am 9. Mai", sagte eine Flughafen-Sprecherin.

Gründe für die Absage nannte die Sprecherin jedoch nicht. Wie es heißt, sei die Stornierung eine Entscheidung der Fluggesellschaft Croatia Airlines gewesen. Die Airline war für eine Stellungnahme bislang nicht erreichbar.

Nicht die erste Absage

Die Management-Pannen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Geschichte des Flughafenausbaus. Schon der erste reguläre Flug wurde mangels Passagieren gestrichen. Die ersten Reisenden, die am 5. April von Kassel-Calden planmäßig nach Antalya abheben wollten, konnten kein Flugzeug besteigen. Auf sie wartete stattdessen ein Taxi, dass sie ins 71 Kilometer entfernte Paderborn brachte.

Wenig Interesse

Airlines haben wenig Interesse am Standort Kassel-Calden. So hatte beispielsweise die polnische Fluggesellschaft Enter Air ihr Engagement platzen lassen. Die Airline wollte die geplanten Flüge nicht realisieren, wie es hieß.

Lobeshymnen auf das Projekt wurden hingegen bei zahlreichen Terminen in Calden gesungen. Jeder neu gewonnene Fluganbieter wurde als Durchbruch in dem schwer anlaufenden Geschäft bejubelt. Und bei fertigen Bauabschnitten gaben sich gerne auch Vertreter der Landesregierung die Ehre.

Der 271 Millionen Euro teure Regionalflughafen in Nordhessen war am 4. April eröffnet worden. Von Anfang an war der Start von heftiger Kritik begleitet gewesen, auch wegen der hohen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal