Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Unternehmen

...

Flugzeug-Studie: Forscher kreuzen A380 und Propellermaschine

zurück zum Artikel
Bild 1 von 4
Studie der TU München: Doppelstöckiges Regionalflugzeug mit Propellerantrieb (Quelle: TU München)
TU München

Auch bei den kleineren Regionalflugzeugen könnte das doppelte Passagierdeck kommen, wie es von der A380 und teilweise auch von der Boeing 747 bekannt ist.

Anzeige

Auch bei den kleineren Regionalflugzeugen könnte das doppelte Passagierdeck kommen, wie es von der A380 und teilweise auch von der Boeing 747 bekannt ist.




shopping-portal