Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Unternehmen

...

Flugzeug-Studie: Forscher kreuzen A380 und Propellermaschine

zurück zum Artikel
Bild 2 von 4
Studie der TU München: Doppelstöckiges Regionalflugzeug mit Propellerantrieb (Quelle: TU München)
TU München

In der Studie ist vorgesehen, dass beide Passagierdecks vollständig bestuhlt sind. Das soll Platz für 300 bis 420 Menschen schaffen.

Anzeige

In der Studie ist vorgesehen, dass beide Passagierdecks vollständig bestuhlt sind. Das soll Platz für 300 bis 420 Menschen schaffen.




shopping-portal