Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

"Spiegel"-Bericht: Amazon kommt Verlagen bei Buchrabatten entgegen

"Spiegel"-Bericht  

Amazon kommt Verlagen bei Buchrabatten entgegen

21.09.2014, 10:26 Uhr | t-online.de

"Spiegel"-Bericht: Amazon kommt Verlagen bei Buchrabatten entgegen. Amazon rückt angeblich von seinen hohen Rabattforderungen bei E-Books ab (Quelle: Reuters)

Gibt es zu Weihnachten von Amazon keine Päckchen? (Quelle: Reuters)

Im Streit zwischen Amazon und deutschen Buchverlagen um Rabatte für elektronische Bücher hat der Online-Handelsriese angeblich eingelenkt. Das berichtet der "Spiegel" vorab. Bei mehreren Verlagen ist demnach zu hören, dass Amazon von seiner Forderung nach 50 Prozent Rabatt für jedes E-Book abgerückt sei.

Bisher bekommt Amazon demnach 30 Prozent Nachlass und wolle sich künftig mit weniger als 40 Prozent zufrieden geben. Außerdem sollten Verträge künftig vier Jahre statt bisher ein Jahr laufen, sodass die Verlage größere Planungssicherheit hätten.

Eine Einigung sei eventuell noch vor der Frankfurter Buchmesse möglich, die am 8. Oktober startet, heiße es etwa bei Bastei Lübbe. Auch gegenüber dem Bonnier-Konzern (Piper, Ullstein) gebe sich Amazon ähnlich entgegenkommend.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal