Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Aus t-online.de wird: t-online.de  

FAQ - Häufig gestellte Fragen

13.08.2015, 09:55 Uhr

Was passiert mit meinem t-online.de-Account? Kann ich noch auf meine Mails und das Mediencenter zugreifen?

Antwort: Der E-Mail-Dienst @t-online.de ist wichtiger Bestandteil des Produktportfolios der Telekom Deutschland Gesellschaft und bleibt unberührt von einem Verkauf des Portals t-online.de. Alle E-Mail-Adressen, Inhalte und persönlichen Daten verbleiben bei der Telekom und obliegen weiterhin der Datenverarbeitung nach deutschem Datenschutzrecht in deutschen Hochsicherheitszentren. Das Gleiche gilt für die Kundenzugang und Ihre Inhalte im Mediencenter.

Kann jetzt der neue Besitzer von t-online.de auf meine E-Mail oder MedienCenter-Daten zugreifen?

Antwort: Die Kunden-Daten verbleiben bei der Deutschen Telekom. Der neue Eigentümer von t-online.de kann nicht auf Ihre Kundendaten zugreifen.

Was ändert sich für mich als E-Mail-Kunde nach dem Verkauf von t-online.de?

Antwort: Durch den Verkauf der t-online.de ändert sich für E-Mail-Kunden nichts. E-Mail @t-online.de bleibt wie bisher ein Dienst der Telekom Deutschland. Bestehende und auch zukünftig neu angelegte E-Mail-Postfächer @t-online.de werden daher auch weiterhin mit den hohen Sicherheitsstandards der Telekom behandelt.

Als Nutzer von E-Mail @t-online.de nutze ich www.t-online.de bzw. https://email.t-online.de um mich im E-Mail Center anzumelden. Bleiben diese Anmeldemöglichkeiten bestehen?

Antwort: Die Anmeldemöglichkeiten für das E-Mail Center auf dem Portal t-online.de und über email.t-online.de bleiben weiterhin bestehen.

Ich habe meine E-Mail-Adresse mit meinem Internet-Tarif erhalten. Hat der Verkauf von t-online.de Auswirkungen auf mein bestehendes Vertragsverhältnis?

Antwort: Nein. Sowohl der E-Mail-Dienst als auch die Telekom Kundenverträge sind von dem Verkauf des Portals t-online.de nicht betroffen. E-Mail @t-online.de wird auch in Zukunft kostenfrei bzw. als Inklusivleistung Ihres Internettarifs nutzbar sein. Ihre E-Mails können Sie wie gewohnt auf www.t-online.de abrufen.

Kann ich bei Fragen oder Problemen mit E-Mail weiterhin den Kundenservice der Deutschen Telekom nutzen?

Antwort: Selbstverständlich steht Ihnen der Kundenservice der Telekom weiterhin zur Verfügung.

Entstehen mir als Leser von t-online.de oder als Kunde der Deutschen Telekom Nachteile durch den Verkauf von t-online.de?

Antwort: Nein. Als E-Mail-Kunde der Telekom können Sie die bewährten Zugänge zu Ihrem Postfach weiterhin wie gewohnt nutzen – sicher und kostenfrei. Auch für Millionen Leser des Newsportals t-online.de ändert sich nach dieser Transaktion nichts. Sie finden unter www.t-online.de wie gehabt Deutschlands führendes Angebot rund um News, Ratgeberinhalte und Shopping und behalten natürlich auch den Zugriff auf ihre E-Mails sowie die bekannten Dienste und Tools.

Wird die Domain t-online.de verkauft?

Die Domain www.t-online.de gehört weiter der Deutschen Telekom und wird nur lizensiert. Die Inhalte des Portals t-online.de werden künftig von Ströer gepflegt und betrieben werden.


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: