Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Spanische Regierung erwartet deutlich weniger Wachstum


Spanien senkt Wachstumsprognose drastisch

26.04.2013, 14:52 Uhr | dpa, t-online.de

Die Situation im Euro-Krisenland Spanien spitzt sich immer weiter zu. Nachdem zuletzt gemeldet wurde, die Arbeitslosigkeit in dem Land habe einen neuen Rekordstand erreicht, wurde nun bekannt, dass die Regierung ihre Wachstumsprognose für 2013 deutlich senkt. Statt von minus 0,5 Prozent beim Bruttoinlandsprodukt geht sie von einem Rückgang von 1,3 Prozent aus, wie die Zeitung "Diario ABC" schreibt.

Dem Zeitungsbericht zufolge soll das Erreichen der Maastricht-Grenze von drei Prozent bei der Neuverschuldung erst für 2016 statt wie bisher geplant für 2014 angepeilt werden. Premier Mariano Rajoy will ein Reformprogramm vorstellen, das die rezessionsgeplagte Wirtschaft in Gang bringen soll.

Über 27 Prozent ohne Job

Zuvor war gemeldet worden, dass die Arbeitslosigkeit in dem Land auf die Rekordquote von 27,2 Prozent geklettert ist. Erstmals sind mehr als sechs Millionen Menschen ohne Arbeit. Der neue Stand ist eine historische Marke: Seit dem Ende der Franco-Diktatur vor 37 Jahren waren nicht mehr so viele Spanier arbeitslos. Am Ende des Vorquartals hatte die Quote noch 26 Prozent betragen, teilte die nationale Statistikbehörde in Madrid mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe