Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Bundesbank-Chef: Zinserhöhungen durch EZB trotz Krise


Bundesbank-Chef: Zinserhöhungen durch EZB trotz Krise

23.06.2013, 18:42 Uhr | rtr

Bundesbank-Chef: Zinserhöhungen durch EZB trotz Krise. Der Neubau der EZB in Frankfurt am Main (Quelle: dpa)

Der Neubau der EZB in Frankfurt am Main (Quelle: dpa)

Neue Wortmeldung aus der Bundesbank in der Schuldenkrise: Die Folgen für die Finanzen hoch verschuldeter Staaten dürfen die Europäische Zentralbank (EZB) nach Einschätzung ihres Ratsmitglieds Jens Weidmann nicht von einer Zinserhöhung abhalten. Außerdem kritisierte er erneut das Anleihe-Kaufprogramm.

Zinserhöhung trotz Schuldenkrise

Derzeit sei jedoch eine Zinserhöhung wegen der geringen Inflation noch nicht notwendig, sagte der Bundesbank-Chef in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" laut Vorabbericht.

"Mögliche Probleme für die Staatsfinanzen dürfen jedenfalls nicht dazu führen, ein notwendiges Straffen der geldpolitischen Zügel im Falle von Preisdruck hinauszuzögern - diesen Preisdruck sehe ich aber derzeit nicht", erklärte Weidmann.

Erneute Kritik am Anleihekauf

Weidmann erneuerte seine Kritik an dem Anleihe-Kaufprogramm der EZB. Er stellte jedoch gleichzeitig klar, dass die EZB nicht unbegrenzt Schuldtitel kaufen werde. "Tatsächlich sieht das neue Staatsanleihen-Kaufprogramm spürbare Einschränkungen vor", betonte Weidmann.

Auch EZB-Präsident Mario Draghi habe nie bedingungslos von unbegrenzten Käufen gesprochen. "Draghi hat im Sommer 2012 gesagt, die EZB werde 'alles tun, was notwendig ist'. Aber er hat damals auch hinzugefügt, dass die EZB sich dabei 'innerhalb ihres Mandats' bewegen wird. Insbesondere an den Märkten wird dieser zweite Teil seiner Aussage meistens vergessen."

Weidmann lehnte es zudem ab, dass die Notenbanken bei der Rettung von Zypern mögliche Verluste zyprischer Banken übernehmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal