Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Reiche sollen ihren Polizeischutz in Griechenland selbst bezahlen


Reiche sollen ihren Polizeischutz in Griechenland selbst bezahlen

31.07.2013, 09:35 Uhr | AP , t-online.de

Reiche sollen ihren Polizeischutz in Griechenland selbst bezahlen. Polizeischutz für Reiche in Griechenland soll die Staatskasse nicht mehr so stark belasten (Quelle: Reuters)

Polizeischutz für Reiche in Griechenland soll die Staatskasse nicht mehr so stark belasten (Quelle: Reuters)

Reiche Griechen sind immer öfter Zielscheibe von Attacken oder Terrordrohungen und brauchen deshalb Polizeischutz. Den sollen sie nun selber bezahlen: Wer mehr als 100.000 Euro pro Jahr verdiene, solle 2000 Euro pro Monat für jeden Polizisten bezahlen, der als Leibwächter eingesetzt werde, teilte das Ministerium für öffentliche Ordnung mit.

Weitere Extras sollen zusätzlich kosten: der Einsatz eines Streifenwagens oder einer Hundestaffel kosten den Plänen nach 50 Euro, ein Streifenwagen 1500 Euro. Gewählte Mandatsträger und Beamte sollen von der Regelung aber ausgenommen werden. Das Finanzministerium muss dem Vorschlag noch zustimmen.

Attacken belasten Polizei personell und finanziell

Griechenland befindet sich mittlerweile im sechsten Jahr einer schweren Rezession. Der Bezahl-Schutz vor kriminellen Angriffen für reiche Menschen ist Teil der Sparpolitik der Regierung. In den vergangenen Monaten haben die Attacken von Anarchisten und extrem Linken die Polizei personell und finanziell stark belastet.

Die Wut richtet sich gegen Personen, die als korrupt oder inkompetent angesehen werden, ob im öffentlichen oder privaten Sektor. Unter den Menschen, die Polizeischutz erhalten, finden sich neben Politikern auch prominente Geschäftsleute oder Journalisten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal