Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Irland braucht offenbar neue Finanzhilfen der Euroländer


Neue Finanzhilfen  

Irland braucht offenbar wieder frisches Geld der EU

03.09.2013, 13:44 Uhr | dpa, AFP, t-online.de

Irland braucht offenbar neue Finanzhilfen der Euroländer. Ziel der neuen EU-Hilfen ist eine Absicherung, wenn sich Irland ab 2014 wieder an den Finanzmärkten Geld besorgen soll (Quelle: imago/Streiflicht)

Ziel der neuen EU-Hilfen ist eine Absicherung, wenn sich Irland ab 2014 wieder an den Finanzmärkten Geld besorgen soll (Quelle: Streiflicht/imago)

Die Länder der Eurozone müssen offenbar neue Finanzhilfen für Irland aufbringen. Nötig sei ein "Sicherheitsnetz", wenn sich Irland ab Januar 2014 wieder an den Finanzmärkten finanziere, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf EU-Kommissionskreise.

Im Gespräch sei deshalb die Gewährung eines sogenannten Vorsorge-Kredits durch den Euro-Rettungsschirm ESM. Dabei handelt es sich um eine Kreditlinie, die nur im Notfall in Anspruch genommen wird.

Irland schlüpfte als zweites Euro-Land unter den Rettungsschirm

Die Gruppe der Euro-Finanzminister werde voraussichtlich im November darüber entscheiden, berichtet die Zeitung weiter. Irland war 2010 das zweite Euro-Land, das als Folge der Schuldenkrise internationale Finanzhilfen in Anspruch nehmen musste.

Um die schwere Wirtschaftskrise des Landes zu überwinden, vereinbarte die irische Regierung im Herbst 2010 ein 85 Milliarden Euro umfassendes Hilfspaket mit der EU und dem Internationalen Währungsfonds (IWF). Bei den im Gegenzug für die Hilfen zugesagten Reformen kommt das Land gut voran.

Offenbar auch Portugal und Griechenland in Not

Im Gespräch ist dem Bericht nach zudem ein zweites Kreditpaket für Portugal. Das laufende Hilfsprogramm für das Land endet Mitte nächsten Jahres. Zuletzt hatten sich auch weitere Hilfen der EU für Griechenland abgezeichnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018