Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherungen: Türken zahlen laut Test des WDR mehr für Autoversicherung

Versicherungen  

Türken zahlen mehr für Autoversicherung

10.12.2007, 11:55 Uhr | AFP / T-Online, t-online.de

Automarkt (Bild: ddp) Versicherungsagenturen haben bei der Gestaltung ihrer Preise offenbar einen großen Spielraum. Vor allem Türken werden laut einem Test des WDR zu Kfz-Versicherungen benachteiligt. Für die Stichprobe des Wirtschaftsmagazins Markt XL fragten zwei unterschiedliche Personen im Abstand von wenigen Tagen jeweils in derselben Agentur nach der gleichen Vollkaskoversicherung. Obwohl Wagen und auch andere relevante Daten in elf Fällen identisch waren, gab es neun Mal teilweise erhebliche Preisunterschiede von bis zu 950 Euro, wie der WDR vorab mitteilte. Nur in zwei Fällen sei dasselbe Angebot vorgelegt worden.

Weitergabe von Kundendaten - Was Versicherte tun können

Deutsche und türkische Tester in Filialen
Mit dem Test sollte auch eine mögliche Benachteiligung ausländischer Fahrzeughalter geprüft werden. Deswegen schickte der WDR den Angaben zufolge einen Tester mit deutscher und einen mit türkischer Staatsbürgerschaft in die Filialen.

Finanzaufsicht prüft
In einem Fall sei der Preis sogar nach oben korrigiert worden, nachdem der Versicherungsvertreter zunächst irrtümlich von einem deutschen Kunden ausgegangen war. Er habe den Schritt damit begründet, dass das Tarifwerk seiner Versicherung eine unterschiedliche Behandlung vorsehe. Prämienkalkulationen unter Berücksichtigung der Staatsbürgerschaft sind dem WDR zufolge laut Versicherungsaufsichtsgesetz nicht erlaubt. Die Finanzaufsicht prüfe derzeit den Sachverhalt.

Rabattspielräume von bis zu 20 Prozent
Ursache für kleinere Preisdifferenzen bei der Stichprobe seien zumeist Rabattspielräume von bis zu 20 Prozent gewesen. Hierüber entschieden die Vertreter von Fall zu Fall. Überprüft wurden Anbieter in Köln und Düsseldorf. Die Sendung soll am Montag um 20.15 Uhr im WDR-Fernsehen ausgestrahlt werden.

Mehr Zum Thema
MiFID - Geldberater im Glashaus


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe