Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Autoversicherung: Vollkasko muss Wildschaden auch ohne Nachweis ersetzen

Kfz-Versicherung  

Vollkasko-Ersatz bei Wildschaden auch ohne Nachweis

20.11.2009, 12:56 Uhr | dpa tmn, dpa-tmn, t-online.de

Wildschäden müssen bei Vollkasko nicht bewiesen werden (Foto: imago)Wildschäden müssen bei Vollkasko nicht bewiesen werden (Foto: imago) Nach einem Wildunfall muss die Vollkaskoversicherung den Schaden am Auto auch ohne Nachweis begleichen. Die Teilkasko könne hingegen von einer umfassenden Regulierung absehen, wenn der Fahrer nicht beweisen kann, dass die Schäden tatsächlich von einer Kollision mit Wild stammen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm hervor, auf das der Deutsche Anwaltverein in Berlin hinweist. In letzterem Fall bliebe der Fahrer auf einem Teil der Kosten sitzen. (Az.: 20 U 134/07)


Nach dem Unfall fehlte das Reh

Der Kläger hatte nach der Kollision mit einem Reh von seiner Vollkasko die Erstattung der Reparaturkosten von knapp 13.400 Euro und die Kosten für einen Gutachter von rund 500 Euro verlangt. Im Prozess konnte den Angaben zufolge nicht bewiesen werden, dass der Autofahrer tatsächlich mit einem Reh zusammengeprallt war. Allerdings konnte die Versicherung auch nicht das Gegenteil nachweisen. Das hätte sie nach Ansicht des Gerichts aber tun müssen - schließlich war unstrittig, dass es sich um einen Unfall gehandelt habe, der über die Vollkasko versichert war. Könne weder der Wildunfall noch das Gegenteil bewiesen werden, müsse die Versicherung zahlen.




Bei Teilkasko andere Anforderungen

Die Teilkasko hingegen hätte dem Gericht zufolge nur dann sämtliche Kosten begleichen müssen, wenn der Wildunfall auch bewiesen worden wäre. Ansonsten hätte sie dem Autobesitzer lediglich die Reparaturkosten abzüglich seiner Selbstbeteiligung von 300 Euro ersetzen müssen, nicht jedoch die Gutachterkosten.

Ratgeber - Deutliche Preisunterschiede bei der Kfz-Versicherung
Kfz-Versicherung - Keine Haftung bei Feuersprung aufs Auto
Ratgeber Auto
Ratgeber Kfz-Versicherung - Das bedeuten die Typ-Klassen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe