Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Beamtenrabatt für Angestellte: Informationen zu Beamtenrabatt im Versicherungslexikon

...

Versicherungslexikon  

Beamtenrabatt für Angestellte des öffentlichen Dienstes

02.06.2010, 12:57 Uhr | t-online.de

Der Beamtenrabatt, auch Beamtentarif oder schlicht B-Tarif genannt, bezeichnet ein Angebot verschiedener privater Versicherungsgesellschaften, Angestellten im Öffentlichen Dienst und den ihnen gleichgestellten Berufsgruppen einen besonderen Rabatt einzuräumen. Diese Option wird möglich durch die Einstufung der Beamten und beamtenähnlich Beschäftigten als Personengruppe mit erheblich verringertem Schadensrisiko. Der Beamtenrabatt wird zur Hauptsache für Sachversicherungen ( z.B. Kfz-Versicherung, Hausratversicherung, und Gebäudeversicherung) angeboten. Allerdings ist dabei selten eine Ersparnis von mehr als fünf bis zehn Prozent zu erwarten. Ein gesetzlicher Anspruch auf Beamtenrabatte gibt es nicht: Die Versicherungsunternehmen entscheiden selbst, ob sie das Modell in ihr Portfolio aufnehmen, oder nicht. Wird es dort jedoch angeboten, steht es auch jedem Angestellten des öffentlichen Dienstes zu.

Beamtentarife der Krankenkassen

Im Bereich der Krankenversicherungen findet sich eine besondere Art des Beamtenrabatts. Er greift im Falle einer Zusatzversicherung bei einer privaten Krankenversicherungen als Ergänzung der Beihilfe, die Beamte und ihre Familien erhalten. Hier kann sich ein Abschluss schon gleich zu Anfang der Berufslaufbahn lohnen, beispielsweise als Referendar. Möglich wird dies, da Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes von der Versicherungspflicht in gesetzlichen Krankenkassen befreit sind: Sie können einkommensunabhängig zwischen gesetzlichen und privaten Kassen wählen. Der Beamtentarif in der privaten Krankenversicherung ergänzt allerdings nur die eigenständigen Versorgungswerke, bei denen Beamte bereits im Kontext der sogenannten Beihilfe versichert sind. Diese wird vom Dienstherren übernommen; der Beihilfesatz variiert von Bundesland zu Bundesland und liegt zwischen 50 und 70 Prozent. Den Rest deckt der Angestellte durch den Beamtentarif in der Krankenkasse ab. Insofern kann man nur bedingt von einem Beamtenrabatt der privaten Krankenkassen sprechen . Allerdings schöpfen diese im Gegensatz zur GKV die Vorteile der Beamtenbeihilfe voll aus und beinhalten viele Leistungen, die durch die Beihilfe nicht mehr abgedeckt sind. Der Rabatt liegt hier also nicht in einer Reduzierung der Beitragshöhe, sondern in einer Ausweitung des Leistungsspektrums für dieselbe Beitragshöhe.

Weitere Tipps rund um Versicherungen im Versicherungslexikon

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018