Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Patienten droht 2011 ein Zusatzbeitrag zur Krankenkasse

Kassenverband befürchtet auch 2011 Zusatzbeiträge

01.10.2010, 16:10 Uhr | cs mit AFP und dapd, dapd, t-online.de, AFP

Millionen Patienten müssen sich für 2011 offenbar auf Zusatzbeiträge bei der gesetzlichen Krankenversicherung einstellen. So schließt der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) entgegen der jüngsten Schätzung des Bundesversicherungsamts Zusatzbeiträge für das kommende Jahr nicht aus. Dabei wird sich durch die Gesundheitsreform die Finanzlage der Kassen bedeutend verbessern. Dies bestätigte Verbandschefin Doris Pfeiffer im rbb-Inforadio. Sie erwartet für 2011 eine ausgeglichenen Finanzlage. Die Situation bei den einzelnen Versicherungen sei allerdings sehr unterschiedlich, und mache mitunter weitere Zusatzbeiträge notwendig.

Zusatzbeitrag soll Lücken schließen

Bei Kassen mit vielen Versicherten in überwiegend städtischen Regionen könnten durch hohe Krankenhauskosten laut Pfeiffer Finanzlücken auftreten. "Für diese Lücke braucht die Kasse dann einen Zusatzbeitrag." Für sie sind vor allem die hohen Abschlüsse für Ärzte und Krankenhäuser für die hohe Belastung der Versicherten verantwortlich: "Das liegt daran, dass in diesem und auch im nächsten Jahr deutlich mehr Geld für Ärzte und Krankenhäuser ausgegeben werden muss, weil die Bundesregierung das so will."

Das Bundesversicherungsamt hatte am Donnerstag erklärt, 2011 könnten voraussichtlich alle Ausgaben der Krankenkassen in Höhe von schätzungsweise 178,9 Milliarden Euro gedeckt werden. Möglich macht dies die geplante Beitragserhöhung zum Jahreswechsel von 14,9 auf 15,5 Prozent des Bruttolohns, die der Krankenversicherung rund sechs Milliarden Euro zusätzlich einbringt. Deshalb sei laut Amt mit weiteren Zusatzbeiträgen der Versicherten erst ab 2012 zu rechnen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal