Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Gesetzliche Krankenversicherung: Ärztehonorare führen nicht zu Zusatzbeiträgen

Ärztehonorare führen nicht zu Zusatzbeiträgen

06.10.2010, 12:37 Uhr | dpa, t-online.de, dpa

Gesetzliche Krankenversicherung: Ärztehonorare führen nicht zu Zusatzbeiträgen. Die Ärzte bekomme mehr Geld - Zusatzbeiträge soll es deshalb aber keine geben (Foto: dpa)

Die Ärzte bekomme mehr Geld - Zusatzbeiträge soll es deshalb aber keine geben (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Kassenärzte bekommen 2011 deutlich mehr Geld: So steigen die Honorare im kommenden Jahr um mehr als eine Milliarde Euro. Trotz der Mehrbelastungen für das Gesundheitssystem rechnet Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler aber nicht mit höheren Zusatzbeiträgen für die Versicherten. Er sagte im Deutschlandradio Kultur, es werde im nächsten Jahr deswegen kein Defizit geben. "Die Krankenkassen werden nicht gezwungen sein, einen zusätzlichen Zusatzbeitrag zu erheben."

Kassen wegen Zusatzbeiträgen unter Zugzwang

Er sei zufrieden damit, dass die Selbstverwaltung endlich eine Entscheidung getroffen habe. "Nun wissen wir alle, woran wir sind." Der Minister verwies auf die Beitragsautonomie für die Kassen. Die Versicherten könnten die Kassen frei wechseln, sagte Rösler. "Deswegen werden die Kassen alles tun, um ihre Zusatzbeiträge niedrig zu halten."

Deutschlands rund 150 000 Kassenärzten können mit einem Rekordhonorar von rund 33 Milliarden Euro im kommenden Jahr rechnen. Auch nach dem Ende der Verhandlungen von Ärzten und Krankenkassen stritten beide Seiten allerdings weiter über die genaue Höhe der Steigerung. Die Krankenkassen warnten, die Aufstockung müssten die Versicherten mit erhöhten Beiträgen finanzieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal