Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Haftpflichtversicherung >

Hausbau birgt Risiken - Die Bauherrenhaftpflicht hilft

Hausbau birgt Risiken - Die Bauherrenhaftpflicht hilft

28.02.2012, 15:50 Uhr | sk (CF)

Hausbau birgt Risiken - Die Bauherrenhaftpflicht hilft. Bauherrenhaftpflicht: Absicherung gegen Risiken beim Hausbau (Quelle: imago images)

Bauherrenhaftpflicht: Absicherung gegen Risiken beim Hausbau (Quelle: imago images)

Der Hausbau birgt bekanntlich eine Fülle von Risiken in sich. Dabei sind nicht nur die eventuellen Folgen durch insolvente Bauunternehmer oder Handwerker zu nennen, sondern auch Schäden, die durch Unachtsamkeit oder Fehler seitens des Bauherrn geschehen, kommen immer wieder vor. Gegen letztere können Sie sich durch eine Bauherrenhaftpflicht absichern. Diese spezielle Form der Versicherung haftet für eine Fülle von Risiken auf einer Baustelle.

Diese Versicherung benötigen Sie beim Hausbau

Vor allem, wenn Sie beim Hausbau selbst mit Hand anlegen und sich zudem auf die Arbeitsleistung von Freunden oder Verwandten verlassen, bedarf es einer speziellen Versicherung. Schnell ist es passiert, dass sich ein kleiner oder großer Unfall ereignet, und die Frage, ob sämtliche Sicherheitsvorschriften in vollem Umfang beachtet wurden, können nicht-professionelle „Häuslebauer“ schnell überfordern. Entsprechend sollten Sie vor jedem Hausbau eine umfangreiche Versicherung abschließen und sicherstellen, dass keines der möglichen Risiken ausgeschlossen wird.

So funktioniert eine Bauherrenhaftpflicht

Eine Bauherrenhaftpflicht funktioniert letztlich wie eine normale Privathaftpflichtversicherung. Konkret bedeutet dies, dass sämtliche Schäden, die Dritte betreffen, abgedeckt und von der Versicherung übernommen werden. Die Zahlung erfolgt meist in Form eines einmaligen Betrags, und der Versicherungsschutz besteht bis zu einem Zeitraum von zwei Jahren. Eine Verlängerung ist gegen Aufpreis stets möglich, und wenn Sie sich für den Bau eines Fertighauses entscheiden, so können Sie infolge der schnelleren Bauzeit sogar mit einem Rabatt rechnen. Die Bauherrenhaftpflicht können Sie am einfachsten als zusätzlichen Bestandteil Ihrer Privathaftpflicht abschließen. Alternativ bieten Ihnen jedoch auch die Bauunternehmer oder die Anbieter Ihres Fertighauses günstige Konditionen.

Warum die Bauherrenhaftpflichtversicherung so wichtig ist

Zuhause.de: Hausbau - alles zu Hausbau planen, Hausbau Kosten, Hausbau Tipps

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal