Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherung wechseln

Worauf sollte man beim Kauf eines Kindersitzes achten?

Wer das Kind im Auto mitnehmen möchte, muss sich einen Kindersitz kaufen. Da das Angebot und die Qualitätsunterschiede sehr groß sind, gilt es, einige Kriterien zu beachten und einen genauen Vergleich anzustellen. Beim Kindersitz kaufen helfen folgende Tipps. Kindersitz kaufen: Tipps, die es zu beachten gilt Zunächst sollte das Gewicht des Kindes bestimmt werden, damit der passende Sitz gekauft werden kann. Zu den Details sollte man sich von einem Fachverkäufer beraten lassen, wenn man unsicher ist, welcher Sitz am besten zum Kind passt. ... mehr

Wer das Kind im Auto mitnehmen möchte, muss sich einen Kindersitz kaufen.

Wozu brauche ich den Schutzbrief?

Der Schutzbrief bezeichnet die Leistungen der Versicherung für den Versicherungsnehmer. Die Versicherung gewährt damit Hilfe im Fall einer Panne, eines Unfalls oder Diebstahls. Viele Versicherer gewähren auch im Ausland Schutz, wenn Sie im Besitz eines Schutzbriefes ist. Der Schutzbrief bietet eine Menge Leistungen Fast jede Versicherung bietet heute den Schutzbrief mit den entsprechenden Leistungen als Zusatz zur Haftpflichtversicherung an. Es gibt aber auch eigenständige Angebote, beispielsweise von Automobilclubs. Grundsätzlich können Sie einen Schutzbrief für jedes Fahrzeug erwerben. ... mehr

Der Schutzbrief bezeichnet die Leistungen der Versicherung für den Versicherungsnehmer.

Streit mit dem Unfallgegner - so bekommen Sie Ihr Recht

Nach einem Autounfall sein Recht zu bekommen, ist oft mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden. Nicht immer ist die Sachlage klar und der Unfallgegner einsichtig, von seiner Versicherung ganz zu schweigen. Wenn Sie dennoch zu Ihrem Recht kommen wollen, kann dann nur noch ein Anwalt oder schlimmstenfalls das Gericht helfen. Wichtig ist, dass Sie sich nicht abschrecken lassen und sich einen Anwalt für Verkehrsrecht nehmen. ... mehr

Nach einem Autounfall sein Recht zu bekommen, ist oft mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden.

Beim Unfallschaden ein Gutachten einholen

Beschädigungen an einem Fahrzeug können ganz schnell entstehen. Dann lohnt es sich, ein Gutachten einzuholen. Ganz egal, ob dabei vorsätzlich gehandelt wurde oder ob es sich um ein Versehen handelt, ärgerlich ist es für den Autobesitzer allemal. Ein Sachverständiger kann genau feststellen, in welcher Höhe der vorliegende Schaden liegt. Gutachten einholen: Wie genau funktioniert das Verfahren? Die Erstellung von Gutachten dient in der Praxis meist dazu, Ansprüche eines Unfallgeschädigten gegenüber der Versicherung des Unfallgegners geltend zu machen. ... mehr

Beschädigungen an einem Fahrzeug können ganz schnell entstehen.

Mietwagenversicherung - Vorsicht vor Lücken beim Versicherungsschutz

Wenn Sie einen Mietwagen ausleihen, wird stets die Frage nach der Mietwagenversicherung gestellt. Zwar gehen mit dem Abschluss einer entsprechenden Police höhere Kosten einher, dafür befinden Sie sich auf der sicheren Seite und brauchen keine Schäden an Ihrem Mietwagen zu fürchten. Bei der Frage, welchen Schutz Sie konkret benötigen, handelt es sich um eine Abwägung, die sich an der jeweiligen Mietsituation orientiert. Wann hilft die Mietwagenversicherung? Unter einer Mietwagenversicherung wird stets der Schutz im Rahmen einer Kasko-Versicherung verstanden. ... mehr

Wenn Sie einen Mietwagen ausleihen, wird stets die Frage nach der Mietwagenversicherung gestellt.

Wie finde ich eine günstige Versicherung für das Cabrio?

Sobald sich die Temperaturen wieder in Richtung der 25-Grad-Marke bewegen, werden die Cabrios aus der Garage geholt. Zahlreiche Autofahrer nutzen den Frühling auch dazu, den Traum vom offenen Autofahren durch den Kauf eines Cabrios zu verwirklichen. Aktuell nutzen bereits 1,7 Millionen Menschen in Deutschland ein Cabrio und trotz des höheren Anschaffungspreises liegen die Kosten für eine günstige Versicherung teilweise sogar noch unter den geschlossenen Modellen. ... mehr

Sobald sich die Temperaturen wieder in Richtung der 25-Grad-Marke bewegen, werden die Cabrios aus der Garage geholt.

Wer zahlt bei Jahrhundertfluten und anderen Katastrophen?

Der Begriff "Jahrhundertflut" wurde in der Vergangenheit immer wieder angewendet. Dabei handelt es sich um eine irreführende Bezeichnung, denn in der Praxis vergehen keineswegs 100 Jahre, bis es wieder zu einer solchen oder vergleichbaren Naturkatastrophe kommt. Die Kfz-Versicherung bei Naturkatastrophen ist meist ausreichend, es hängt jedoch stets vom konkreten Fall ab, ob die Kosten für die entstandenen Schäden in vollem Umfang übernommen werden. Wann zahlt die Kfz-Versicherung bei Naturkatastrophen? ... mehr

Der Begriff "Jahrhundertflut" wurde in der Vergangenheit immer wieder angewendet.

Kfz-Versicherung - Gibt es Unterschiede für Männer und Frauen?

Es gibt eine Reihe von Unterschieden, die Männer und Frauen charakterisieren. Diese vermeintliche Binsenwahrheit ist vor allem im Bereich des Autofahrens bedeutsam. Die Witze, nach denen Frauen nicht richtig einparken können, oder das altbackene "Frau am Steuer" gehören längst in die Mottenkiste, denn eine Kfz-Versicherung bietet derzeit meist günstigere Tarife für Frauen, aufgrund des geringeren Unfallrisikos. Dieses Vorgehen wurde nun jedoch von der EU gekippt. ... mehr

Es gibt eine Reihe von Unterschieden, die Männer und Frauen charakterisieren.

Schuldfrage beim Unfall - Wann erhöht sich mein Beitrag?

Wird die Schuldfrage beim Unfall zu Ihrem Nachteil entschieden, gehen Ihre Versicherungsrabatte schnell in die Knie. Die Beiträge erhöhen sich meist schmerzlich, dennoch gibt es einen Weg, das zu verhindern. Versicherungswechsel und Rabattretter können verhindern, dass die Versicherer Ihren Beitrag erhöhen. Schuldfrage beim Unfall: Rabattretter Natürlich bezahlt Ihre Versicherung den Schaden, doch Sie bezahlen dafür in Zukunft einen höheren Beitrag. Denn die Versicherer stufen gerne einen Unfallverursacher in eine höhere Kategorie ein. Selbst zu zahlen ist nur bei kleineren Schäden machbar. ... mehr

Wird die Schuldfrage beim Unfall zu Ihrem Nachteil entschieden, gehen Ihre Versicherungsrabatte schnell in die Knie.

Hochwasserschäden - Haftet die Kfz-Versicherung?

Die Anzahl der Hochwasserschäden ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Doch welche Schäden übernimmt die Kfz-Versicherung? Während es früher eher selten vorkam, dass Flüsse und Bäche übergelaufen sind, ist dies heute fast schon alltäglich. Damit Sie richtig handeln und die Kfz-Versicherung bei Schäden auch in Anspruch nehmen können, gilt es einiges zu beachten. Hochwasserschäden - so verhalten Sie sich richtig Sollte Ihr abgestelltes Fahrzeug bei einer Überschwemmung einen Schaden erlitten haben, ist dies ein Fall für die Teilkaskoversicherung. ... mehr

Die Anzahl der Hochwasserschäden ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Fahranfänger - Wie Sie bei der Kfz-Versicherung sparen können

Endlich den Führerschein in der Tasche! Wer jedoch als Fahranfänger ein Auto kauft und dafür eine Kfz-Versicherung abschließen möchte, muss meist tief in die Tasche greifen. Mit ein paar Tipps lässt sich in diesem Bereich jedoch eine Menge Geld sparen. Kfz-Versicherung für Fahranfänger In aller Regel ist eine Kfz-Versicherung insbesondere für Fahranfänger teuer. Laut "Focus" sind die Preise vor allem für junge Erwachsene teuer, die allein hinter dem Steuer sitzen. So werden teilweise jährliche Prämien von mehr als 2.000 Euro fällig. ... mehr

Endlich den Führerschein in der Tasche! Wer jedoch als Fahranfänger ein Auto kauft und dafür eine Kfz-Versicherung abschließen möchte, muss meist tief in die Tasche greifen.

Billigungsklausel - Bedenkzeit für den Versicherungsnehmer

Die Billigungsklausel stellt einen wichtigen Bestandteil von Kfz-Versicherungsverträgen dar. Sie ermöglicht dem Verbraucher nach Zugang der Vertragsunterlagen eine Bedenkzeit, sofern sich die Endfassung des Vertrags vom ursprünglichen Angebot unterscheidet. Er darf auf dieser Basis Einspruch einlegen. Wichtige verbraucherschutzrechtliche Maßnahme Die Billigungsklausel dient dem Verbraucherschutz und soll Sie vor „Flüchtigkeitsfehlern“ beim Abschluss einer Police schützen. Diese Klausel greift nicht allein bei der Kfz-Versicherung, sondern auch bei anderen Versicherungsformen. ... mehr

Die Billigungsklausel stellt einen wichtigen Bestandteil von Kfz-Versicherungsverträgen dar.

Die Direktregulierung und ihre Vorteile

Kfz-Versicherungen mit einer Direktregulierungsklausel locken häufig mit einer günstigen Jahresprämie. Die Unterschiede zu einer herkömmlichen Kfz-Versicherung soll ein beispielhafter Ablauf einer Unfallregulierung verdeutlichen. So läuft ein Unfall ohne Direktregulierung ab Erfolgt der Unfall ohne Direktregulierung, gestaltet sich der Ablauf selbst bei kleinen Lackschäden in der Regel langwierig und kompliziert: Zunächst nimmt die Polizei ein Unfallprotokoll auf. Dieses dient in der Folge als Grundlage für die Beantwortung der Schuldfrage. ... mehr

Kfz-Versicherungen mit einer Direktregulierungsklausel locken häufig mit einer günstigen Jahresprämie.

Wann der Versicherungsschutz erlischt

Unter bestimmten Voraussetzungen setzt der Versicherungsschutz durch eine Kfz-Versicherung aus. In der Praxis kommt es hierzu unter anderem dann, wenn der Versicherungsnehmer seine Prämie gar nicht oder deutlich verspätet entrichtet. Beiträge müssen pünktlich bezahlt werden Der im Versicherungsschein genannte Erst- oder Einmalbetrag muss spätestens zwei Wochen nach dem Zugang des Scheins bezahlt werden. Kommen Sie dieser Forderung nicht nach, erlischt der Kfz-Versicherungsschutz. ... mehr

Unter bestimmten Voraussetzungen setzt der Versicherungsschutz durch eine Kfz-Versicherung aus.

Neupreisentschädigung - Sinnvoll für Besitzer von Neuwagen

Wenn Sie eine Kfz-Versicherung für einen Neuwagen abschließen wollen, sollten Sie sich mit der Möglichkeit der Neupreisentschädigung beschäftigen. Bei einem Unfall bekommen Sie in der Regel bis zu zwei Jahre lang nicht nur den Zeitwert ersetzt, sondern den höheren Listenpreis. Normalerweise ersetzt die Versicherung nur den Zeitwert Wenn Sie einen Unfall haben, bekommen Sie im Fall eines Totalschadens nur den Zeitwert Ihres Autos ersetzt. Gerade für Besitzer von sehr neuen Fahrzeugen ist das oft ein großes Problem. Neuwagen haben nämlich anfangs einen sehr hohen Wertverlust. ... mehr

Wenn Sie eine Kfz-Versicherung für einen Neuwagen abschließen wollen, sollten Sie sich mit der Möglichkeit der Neupreisentschädigung beschäftigen.



shopping-portal