Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherung wechseln

Rückstufung - In welcher Klasse Sie nach einem Unfall landen
Rückstufung - In welcher Klasse Sie nach einem Unfall landen

Die Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse Ihrer Kfz-Versicherung nach einem Unfall geht zwangsläufig mit einer höheren Prämie einher. Dementsprechend müssen Sie sich gerade bei kleineren Schäden... mehr

Wir erklären, wann die Schadensregulierung sinnvoll ist und wann eher nicht.

Prämienhöhe - Welche Faktoren ausschlaggebend sind

Die Prämienhöhe der Kfz-Versicherung fällt je nach persönlichen und regionalen Faktoren ganz unterschiedlich aus und auch das Fahrzeugmodell ist entscheidend. Versicherte können mit einigen Faktoren eine Prämiensenkung erwarten. Doch welche Kriterien beeinflussen die Prämienhöhe und was können Versicherte tun, um sie noch mehr zu senken? Prämienhöhe der Kfz-Versicherung: Welche Faktoren zählen Je mehr prämiensenkende Faktoren vorliegen, desto geringer fällt auch die Höhe der Versicherungsbeiträge aus. ... mehr

Die Prämienhöhe der Kfz-Versicherung fällt je nach persönlichen und regionalen Faktoren ganz unterschiedlich aus und auch das Fahrzeugmodell ist entscheidend.

Geschlechtsneutrale Tarife bei der Kfz-Versicherung

Bis heute haben Kfz-Versicherungen in ihren Tarifen das jeweilige Geschlecht der Versicherungen in die Berechnung der Prämienhöhe einbezogen. Die geschlechtsneutrale Versicherung wird allerdings ab dem 21.12.2012 zur Pflicht werden. Der Europäische Gerichtshof hat hierfür ein Grundsatzurteil gefällt. Demnach dürfen Versicherer ab diesem Zeitpunkt nicht mehr nach Geschlecht unterscheiden, wenn es um die Prämienhöhe geht. ... mehr

Bis heute haben Kfz-Versicherungen in ihren Tarifen das jeweilige Geschlecht der Versicherungen in die Berechnung der Prämienhöhe einbezogen.

Der Schutzbrief und seine Leistungen

Zusätzlich zur normalen Kfz-Versicherung können Versicherte einen sogenannten Schutzbrief erwerben, der als eine Art Zusatzversicherung vor bestimmten Ereignissen schützt. Der Schutzbrief ist in der Regel sehr günstig und bietet einige nützliche Leistungen für Autofahrer in verschiedenen Notsituationen. Doch welche Leistungen sind enthalten und lohnt sich die Zusatzversicherung für jeden Versicherten? Details zur Zusatzversicherung Schutzbrief: Was ist das? Manche Autofahrer wünschen sich einen Rundumschutz für ihr Auto und möchten gerne alle möglichen Risiken absichern. ... mehr

Zusätzlich zur normalen Kfz-Versicherung können Versicherte einen sogenannten Schutzbrief erwerben, der als eine Art Zusatzversicherung vor bestimmten Ereignissen schützt.

Versteckte Kosten - Mangelnde Transparenz bei Kfz-Versicherern

Wer seine Kfz-Versicherung vergleicht mit anderen, kann die Kosten für sein Fahrzeug häufig deutlich senken. Viele Versicherer machen den Kunden einen Vergleich allerdings äußerst schwer – Transparenz gilt so mancher Gesellschaft weiterhin als Fremdwort. Versteckte Kosten und Intransparenz bei Kfz-Versicherungen Durch Neugruppierungen, neue Rabattstaffeln und diverse Zusatzklauseln versuchen viele Kfz-Versicherungen nach Meinung von Verbraucherschützern, ihre Produkte möglichst intransparent zu gestalten. ... mehr

Wer seine Kfz-Versicherung vergleicht mit anderen, kann die Kosten für sein Fahrzeug häufig deutlich senken.

Vorteile durch eine Werkstattbindung

Wer sich bei seiner Kfz-Versicherung für die Werkstattbindung entscheidet, kann von einigen Vorteilen bezüglich Prämienhöhe oder Leistungen profitieren. Doch wie wirkt sich die Werkstattbindung im Detail aus und lohnt sie sich wirklich? Werkstattbindung: Welche Vorteile gibt es? Zu den Vorteilen der Werkstattbindung zählt der Rabatt, den Versicherungen ihren Kunden dafür bei der Prämienhöhe anbieten. ... mehr

Wer sich bei seiner Kfz-Versicherung für die Werkstattbindung entscheidet, kann von einigen Vorteilen bezüglich Prämienhöhe oder Leistungen profitieren.

Sind Rabatte bei der Kfz-Versicherung sinnvoll?

Je länger Sie unfallfrei fahren, desto größer fallen auch die Rabatte in der Kfz-Versicherung aus. Bis zu 70 Prozent der Versicherungsprämie lassen sich hier sparen. Doch viele Versicherungsunternehmen wollen nun weitere Rabatte an Autofahrer mit viel Fahrpraxis und langer Unfallfreiheit vergeben und auch die Fahranfänger, die bisher hohe Zuschläge hinnehmen mussten, sollen von den neuen Rabatten profitieren. ... mehr

Je länger Sie unfallfrei fahren, desto größer fallen auch die Rabatte in der Kfz-Versicherung aus.

Die vorläufige Deckung bei der Kfz-Versicherung

Die vorläufige Deckung dient in der Kfz-Versicherung zur Absicherung von Schadensfällen in der Zeit zwischen dem Autokauf und der endgültigen Anmeldung bei der Zulassungsstelle. Wer ein Auto erwirbt, muss dieses mindestens über eine Haftpflichtpolice versichern, und sobald der Versicherte die Deckungskarte erhält, beginnt die vorläufige Deckung. Wichtig ist hier zu wissen, dass der Versicherungsschutz nur gilt, wenn die erste Prämie fristgerecht bezahlt wird. ... mehr

Die vorläufige Deckung dient in der Kfz-Versicherung zur Absicherung von Schadensfällen in der Zeit zwischen dem Autokauf und der endgültigen Anmeldung bei der Zulassungsstelle.

Zusammenstoß mit Tieren - Wichtig bei der KFZ-Versicherung

Ein Zusammenstoß mit Tieren kann schnell teuer werden, zumindest wenn die Versicherung nicht zahlt. Die meisten Teilkaskoversicherungen decken lediglich Wildschäden nach dem Bundesjagdgesetz ab. Es existieren jedoch Möglichkeiten, dieses Risiko im Voraus zu umgehen. Versicherungen für einen Zusammenstoß mit Tieren Wenn Sie mit dem Auto bereits auf Landstraßen unterwegs waren, werden Ihnen die Verkehrsschilder für Wildwechsel geläufig sein. Sie werden darauf hingewiesen, dass Sie sich auf einem Weg befinden, den Tiere häufig benutzen und es hier zu vermehrten Unfällen kommt. ... mehr

Ein Zusammenstoß mit Tieren kann schnell teuer werden, zumindest wenn die Versicherung nicht zahlt.

Versicherungswechsel - Worauf Sie achten sollten

Alljährlich dreht sich im Herbst das Karussell beim Versicherungswechsel. Eine günstigere Prämie bedeutet aber nicht eine bessere Versicherung Beim Versicherungswechsel die Unterschiede der Versicherer beachten Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Autoversicherung zu teuer ist, und Sie den Versicherer wechseln möchten, können Sie Ihren Vertrag bis spätestens 30.11. eines Jahres kündigen. Die Kündigung sollten Sie aber erst nach Deckungszusage durch den neuen Versicherer abschicken. ... mehr

Alljährlich dreht sich im Herbst das Karussell beim Versicherungswechsel.

Kfz-Haftpflichtversicherung - Gesetzlich vorgeschriebener Schutz

Die Kfz-Haftpflichtversicherung gehört zur Gruppe der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtversicherungen. Alle Fahrzeughalter, die sich mit einem motorisierten Fahrzeug am Straßenverkehr beteiligen, müssen über eine solche Police verfügen. Ohne einen Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz darf das jeweilige Fahrzeug nicht bewegt werden. Kfz-Haftpflichtversicherung stellt Entschädigung von Unfallopfern sicher Eine Kfz-Haftpflichtversicherung stellt sicher, dass Unfallgeschädigte in einem angemessenen Umfang finanziell entschädigt werden können. ... mehr

Die Kfz-Haftpflichtversicherung gehört zur Gruppe der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtversicherungen.

Unwetterschäden - Was übernimmt die Kfz-Versicherung?

In den vergangenen Jahren haben sich Schäden, die durch Unwetter entstehen, an Fahrzeugen deutlich gehäuft. Welche Unwetterschäden die Kfz-Versicherung unter welchen Umständen übernimmt, ist in vielen Fällen nicht auf Anhieb deutlich. Wasserschaden ist nicht gleich Wasserschaden Nicht nur im Norden der Republik gehörten Überflutungen und starke Unwetterschäden in den vergangenen Jahren häufiger als sonst üblich zum Herbst und Winter. Überschwemmungen, wie sie beispielsweise Mitte 2011 in Hamburg aufgetreten sind, werden von der Kfz-Teilkaskoversicherung getragen. ... mehr

In den vergangenen Jahren haben sich Schäden, die durch Unwetter entstehen, an Fahrzeugen deutlich gehäuft.

Ein Vergleich der Kfz-Versicherung kann sich lohnen

Bei der Kfz-Versicherung können Sie viel Geld sparen, wenn Sie die Tarife der verschiedenen Gesellschaften vergleichen. Bei identischen Leistungen ergeben sich oft erhebliche Differenzen. Große Unterschiede zwischen den Versicherungen Deckungssummen und anderen Eckdaten sind bei vielen Kfz-Versicherungen gleich – und trotzdem verlangen verschiedene Versicherungsgesellschaften Beiträge in sehr unterschiedlicher Höhe. Deshalb lohnt es sich, vor dem Abschluss einer Police zunächst einen umfassenden Vergleich anzustellen. ... mehr

Bei der Kfz-Versicherung können Sie viel Geld sparen, wenn Sie die Tarife der verschiedenen Gesellschaften vergleichen.

Die neuen Rabattklassen und ihre Auswirkungen

In der Kfz-Versicherung setzen sich neue Rabattklassen durch, die vor allem für Fahranfänger und für ältere Versicherte Vorteile bringen. Gleichzeitig steigt allerdings der Grundbeitrag. Bis zu 80 Prozent Rabatt Wer sehr lange unfallfrei Auto fährt, wird dafür von seiner Versicherung mit besonders niedrigen Beiträgen belohnt. Nach 25 Jahren ohne Crash ist die Schadenfreiheitsklasse (SF) 25 erreicht. Wer in diese Klasse eingruppiert ist, musste bislang lediglich 30 Prozent des normalen Tarifs bezahlen. ... mehr

In der Kfz-Versicherung setzen sich neue Rabattklassen durch, die vor allem für Fahranfänger und für ältere Versicherte Vorteile bringen.

Beschwerden - Was tun, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Wer regelmäßig seine Versicherungsbeiträge zahlt, geht davon aus, dass die Kfz-Versicherung im Schadensfall auch einspringt. Legen Sie Beschwerde ein, wenn es doch mal zu Schwierigkeiten kommt und die Versicherung nicht zahlen will! Beschwerde einlegen: Ombudsmann Wenn es um das Bezahlen von Schadensfällen geht, kann es bei einigen Kfz-Versicherungen auch mal zu Problemen bei der Abwicklung kommen. Doch dagegen können Sie etwas unternehmen, indem Sie Beschwerde einlegen, um an Ihr Recht zu kommen. ... mehr

Wer regelmäßig seine Versicherungsbeiträge zahlt, geht davon aus, dass die Kfz-Versicherung im Schadensfall auch einspringt.



shopping-portal