Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Was kostet eine Hausratversicherung?

Was kostet eine Hausratversicherung?

23.02.2012, 16:12 Uhr | am (CF)

Wer eine Hausratversicherung abschließen möchte, sollte wissen, welche Kosten auf ihn zu kommen. Nur so kann er entscheiden, ob er sich eine derartige Versicherung wirklich leisten kann.

Einflussfaktoren für die Kosten einer Hausratversicherung

In erster Linie bestimmt der Leistungsumfang die Kosten für eine Hausratversicherung. Das heißt, je wertvoller Ihr Hausrat ist, desto höher werden auch die Versicherungssumme und die Prämien ausfallen. Dabei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie nicht unterversichert sind, weil sonst Ihr Schaden nicht in voller Höhe von der Versicherung ausgeglichen wird.

Der Einschluss von besonderen Gegenständen erhöht natürlich die Kosten der Versicherung. Deswegen sollte man es sich gut überlegen, ob die Fahrräder unbedingt in die Versicherung mit eingeschlossen werden sollen. Genauso verursachen wertvoller Schmuck oder kostbare Teppiche zusätzliche Beiträge, die sich im Laufe der Jahre zu einer stolzen Summe addieren.

Ein weiterer Einflussfaktor, der oft nicht bedacht wird, ist der Wohnort des Versicherten. In Gegenden, in denen Einbrüche und Diebstähle häufiger vorkommen, müssen dementsprechend höhere Prämien bezahlt werden. Viele Versicherungen staffeln ihre Tarife auch nach dem ausgeübten Beruf beziehungsweise dem Arbeitgeber des Kunden. So bekommen beispielsweise Kunden, die als Beamte oder im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, von vielen Anbietern einen nicht unerheblichen Rabatt.

Entwicklung der Prämien für eine Hausratversicherung

Allgemein können sich Versicherte über eine leicht gesunkene Versicherungssteuer und damit auch geringfügig niedriger Beiträge freuen. Schon bei Abschluss einer Hausratversicherung sollten Sie aber auch darauf achten, dass der Versicherer Ihnen einen gewissen Schadenfreiheitsrabatt gewährt, wenn Sie seine Leistungen nicht in Anspruch nehmen. Bei manchen Versicherungsgesellschaften können die Prämien im Zeitablauf so beträchtlich sinken.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe