Sie sind hier: Home > Finanzen >

Versicherungen

Das müssen Sie bei der Lebensversicherung beachten

Seite 1 von 7

Wie funktioniert eine Kapitallebensversicherung?

Der Kunde schließt mit dem Versicherer einen Vertrag und zahlt über eine bestimmte Laufzeit hinweg regelmäßig Beiträge ein. Für das Ende der Laufzeit wird ihm eine bestimmte Summe garantiert, die Einzahlungen abzüglich der Verwaltungskosten plus Garantiezins. Diesen legt regelmäßig die Bundesregierung fest. Zudem erhält der Kunde eine sogenannte Überschussbeteiligung für die Lebensversicherung. Diese ist umso höher, je mehr Zinsen die Versicherungsgesellschaft erwirtschaftet.


(Quelle: AFP)



shopping-portal