Sie sind hier: Home > Finanzen >

Versicherungen

GKV-Überschüsse: Wer an die Kassenmilliarden will

Seite 1 von 8

GKV-Überschüsse: Alle wollen die Kassenmilliarden

Fast 20 Milliarden Euro Reserven haben die gesetzlichen Krankenkassen derzeit angehäuft. 9,9 Milliarden liegen auf den Konten der Kassen und 9,5 Milliarden sind im Gesundheitsfonds angelaufen. Das weckt Begehrlichkeiten: Finanzministerium, Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Ärzte, Kliniken - alle greifen nach den Kassen-Milliarden. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wer Ansprüche darauf erhebt - und warum. (Quelle: dapd)


(Quelle: dapd)



shopping-portal