Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Praxisgebühr: Erste Rückerstattungen nach Milliardenüberschuss im Gesundheitsfonds

Gesundheitsfonds: Reserven steigen auf zwölf Milliarden Euro

11.10.2012, 10:42 Uhr | dpa-AFX , t-online.de

Praxisgebühr: Erste Rückerstattungen nach Milliardenüberschuss im Gesundheitsfonds. Die Krankenkassen stehen derzeit blendend da (Quelle: imago images)

Die Krankenkassen stehen derzeit blendend da (Quelle: imago images)

Die gute Finanzlage im deutschen Gesundheitssystem wird sich wohl in diesem Jahr nochmals erheblich verbessern. Nach Berechnungen des Schätzerkreises der gesetzlichen Krankenversicherung werde der Überschuss im Gesundheitsfonds Ende des Jahres zwölf Milliarden Euro betragen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Das wären drei Milliarden Euro mehr als bei der letzten Schätzung erwartet. Aus den Überschüssen der gesetzlichen Krankenkassen zieht der erste Versicherer Konsequenzen - und zahlt seinen Kunden die Praxisgebühr zurück.

Reserven steigen 2013 weiter

Für 2013 rechnen die Schätzer - Fachleute des Gesundheitsministeriums, der Krankenkassen und des Bundesversicherungsamtes - demnach mit einem weiteren Anstieg der Reserven um nochmals drei auf dann 15 Milliarden Euro. Gründe seien die andauernd gute Beschäftigungslage und Gehaltserhöhungen, die sich in höheren Kassenbeiträgen niederschlügen.

In den Zahlen sind die Milliardenüberschüsse der gesetzlichen Krankenkassen nicht enthalten. Das unerwartet gute Ergebnis dürfte die Debatte über eine Beitragssatzsenkung und den Wegfall der Zehn-Euro-Quartalsgebühr für Arztbesuche neu entfachen.

Gebühr wird komplett erstattet

Als erste bundesweite große Krankenkasse zahlt indes nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung die KKH-Allianz mit 1,8 Millionen Versicherten die Praxisgebühr komplett an ihre Mitglieder zurück. So bekämen die Versicherten und kostenlos Mitversicherte ab 1. Januar 2013 die Gebühr für Besuche bei Arzt, Zahnarzt und Psychotherapeut bis zu 40 Euro im Jahr bei Einreichen der Quittung erstattet.

Als Bedingung sei allerdings ein Nachweis des jeweiligen Mitglieds über vier gesundheitsbewusste Maßnahmen pro Jahr wie Vorsorgeuntersuchungen oder sportliche Aktivitäten erforderlich. Ingo Kailuweit, Vorstandschef KKH-Allianz, sagte der Zeitung: "Die Praxisgebühr belastet einseitig kranke Versicherte und hat keinerlei Steuerungswirkung. Das ist nicht gerecht. Wir wollen unsere Versicherten nicht warten lassen, bis auch der Gesetzgeber zu dieser Einsicht kommt und die Gebühr endlich abschafft."

Milliarden-Plus auch bei den Sozialkassen

Trotz schwacher Konjunktur haben auch die Sozialkassen im ersten Halbjahr 2012 einen Milliardenüberschuss erzielt. Die Sozialversicherungen verzeichneten von Januar bis Juni dieses Jahres ein Plus von 4,9 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das waren 800 Millionen Euro mehr als im ersten Halbjahr 2011.

Die Krankenversicherung verbuchte dabei ein Plus von 2,2 Milliarden Euro, die Rentenversicherung von einer Milliarde Euro. In der Pflegeversicherung summierte sich der Überschuss auf 100 Millionen Euro. Aufgrund der guten Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ergab sich in der Arbeitslosenversicherung ein Plus von 1,2 Milliarden Euro.

Deutlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr

Insgesamt lagen die Einnahmen der Sozialversicherungen im ersten Halbjahr bei 262 Milliarden Euro, 1,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Ursache hierfür sei vor allem die wachsende Zahl sozialversicherungspflichtig Beschäftigter, erklärten die Statistiker.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal