Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Praxisgebühr: Techniker Krankenkasse zahlt umstrittene Gebühr zurück

Techniker Krankenkasse zahlt Praxisgebühr zurück

12.10.2012, 14:10 Uhr | dpa , AFP , dapd , t-online.de , dpa-AFX

Praxisgebühr: Techniker Krankenkasse zahlt umstrittene Gebühr zurück. Die Praxisgebühr gibt es bei der TK bald zurück (Quelle: dapd)

Die Praxisgebühr gibt es bei der TK bald zurück (Quelle: dapd)

Angesichts der Rekordreserven der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) kommen viele gesetzlich Versicherte bald in den Genuss von Prämien: Die Techniker Krankenkasse (TK) zahlt ihren mehr als sechs Millionen Kunden für das kommende Jahr eine Prämie von 80 Euro. Die zweitgrößte deutsche Kasse will außerdem die umstrittene Praxisgebühr erstatten.

Versicherte müssen an Vorsorgemaßnahmen teilnehmen

Die Erstattung der Praxisgebühr ist allerdings an eine Bedingung gekoppelt: Um davon profitieren zu können, müssen Versicherte an mindestens vier Vorsorgemaßnahmen im Jahr teilgenommen haben. Die Kasse folgt damit Gesundheitsminister Daniel Bahr, der kürzlich erneut die Abschaffung der "unsinnigen Praxisgebühr" gefordert hatte.

Mitglieder sollen von gefüllten Kassen profitieren

Für die Prämien-Ausschüttung hat sich der Verwaltungsrat dem Versicherer zufolge wegen der günstigen Finanzlage entschieden. "Mit dieser Dividende beteiligt unsere Selbstverwaltung die TK-Mitglieder an der guten Finanzsituation", sagte der Vorsitzende des TK-Vorstandes, Jens Baas. Die Prämie erhält in voller Höhe, wer vom 1. Mai bis 31. Dezember 2013 beitragszahlendes Mitglied ist. Die Auszahlung soll laut TK Anfang 2014 erfolgen.

Der Vorstandsvorsitzende Jens Baas bezifferte die auszuschüttende Summe auf eine halbe Milliarde Euro. Die per Scheck ausgezahlte Summe bekommen nur Mitglieder, aber nicht beitragsfrei versicherte Familienangehörige.

Das Extra fällt damit etwas niedriger aus als vor wenigen Wochen angekündigt: Das Internetportal der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) hatte im September gemeldet, die Jahresprämie solle mindestens 100 Euro betragen. Mit einer Prämienausschüttung seien ausdrücklich keine Leistungskürzungen oder Einschränkungen der finanziellen Gesamtsituation verbunden, hatte die TK versichert.

Auch kleinere Kassen zahlen Extra

Die Hanseatische Krankenkasse (HEK) wird ihren Jahresüberschuss nach eigenen Angaben ebenfalls in fast voller Höhe an ihre 293.000 Mitglieder verteilen. Der Verwaltungsrat beschloss eine Zahlung von jeweils 75 Euro am 1. Mai 2013. Acht meist kleinere Kassen schütten bereits Prämien von 30 bis bis 72 Euro pro Jahr aus.

Erst am Donnerstag hatte die KKH-Allianz angekündigt, ihren Versicherten ab 2013 die Praxisgebühr bis zu einer Höhe von 40 Euro im Jahr zu erstatten, wenn sie vier gesundheitsbewusste Maßnahmen nachweisen. Dazu gehört zum Beispiel die Mitgliedschaft in einem Sportverein und die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen.

Kritik an den Prämien kam indes von der Barmer GEK: "Davon halten wir sehr wenig, wir investieren in den Ausbau der Leistungen." Die Reserven der einzelnen Kassen steigen laut GKV-Schätzerkreis bis Jahresende voraussichtlich um 3,9 Milliarden Euro. Sie lagen im Sommer bei 12,8 Milliarden Euro. Hinzu kommt ein erwartetes Polster des Gesundheitsfonds von 12,7 Milliarden Euro.

Milliarden-Reserven verfügbar

Die GKV-Reserven setzen sich aus dem Polster des Fonds, der Geldsammelstelle der Kassen, und dem der einzelnen Versicherungen zusammen. Rein rechnerisch könnten sie sich zum Jahresende also auf gut 29 Milliarden Euro summieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal