Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Kfz-Versicherung bald teurer? Hagelschäden belasten Versicherer

Kfz-Versicherung bald teurer  

Hagelsturm verursachte Milliardenschäden

24.08.2013, 09:46 Uhr | dpa-AFX, rtr

Kfz-Versicherung bald teurer? Hagelschäden belasten Versicherer. Die Hagelstürme Ende Juli haben viele Autos schwer beschädigt (Quelle: dpa)

Die Hagelstürme Ende Juli haben viele Autos schwer beschädigt (Quelle: dpa)

Hagelsturm "Andreas" wird die Versicherungsbranche teuer zu stehen kommen. "Ich halte eine Zahl deutlich über eine Milliarde Euro für realistisch", sagte Hannover-Rück-Vorstand Michael Pickel dem "Handelsblatt". Am Ende könnte deswegen sogar die Kfz-Versicherung teurer werden.

Hagelkörner bis zu acht Zentimeter groß

Sturm "Andreas" war Ende Juli über Teile Nord- und Süddeutschlands gezogen. Dabei waren Hagelkörner mit Durchmessern von bis zu acht Zentimetern niedergegangen. In Baden-Württemberg rechnet die SV Sparkassenversicherung mittlerweile mit insgesamt gut 70.000 Schäden und einer Schadenssumme von 600 Millionen Euro.

"Einen Elementarschaden dieser Größenordnung haben wir noch nicht erlebt", erklärte Vorstandschef Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl. Bislang verursachte der Sturm "Lothar" im Jahr 1999 mit rund 500 Millionen Euro den teuersten Schaden in der Geschichte der SV Versicherung.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Stellenangebote

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:


Schwankungsrückstellungen gehen zur Neige

Hannover-Rück-Manager Pickel glaubt, dass die vielen Unwetter in letzter Zeit Auswirkung auf die Prämien in der Autoversicherung haben werden. Die sogenannten Schwankungsrückstellungen bei den Endkundenversicherern gingen zu Neige.

Mehrere Gesellschaften hätten in diesem Jahr außerordentlich oft Rückversicherungsschutz bei Unternehmen wie Hannover Rück nachbestellt. Das sei für sie teuer.

Manager rechnet mit Verteuerung bei Kfz-Versicherung

Mit dieser zusätzlichen Kapitaldecke federn Versicherer unterschiedlich hohen Schadenssummen über die Jahre ab. "Es war schon immer so, dass Erstversicherer die Prämien angehoben haben, wenn der Topf für die Schwankungsrückstellungen leer war", sagte der Manager der Zeitung. "Es sollte mich wundern, wenn es diesmal anders wäre."

Allianz erwartet Preissteigerungen

Auch die Allianz hält Preissteigerungen für möglich. "In der Summe verdient die Branche in der Kfz-Versicherung immer noch kein Geld, und die Naturkatastrophen und Wetterkapriolen belasten zusätzlich", hatte Allianz-Finanzvorstand Burkhard Keese kürzlich der "Börsen-Zeitung" gesagt.

"In der Vergangenheit zogen Preise in solch einem Umfeld meist an." Die Allianz ist hinter der HUK Coburg derzeit die Nummer zwei beim Absatz von Kfz-Versicherungen in Deutschland.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe