Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen >

Qualitätsreport: Kliniken bieten gute Qualität

...

Kliniken-Qualitätsreport  

Weniger gravierende Schwachstellen in deutschen Krankenhäusern

19.09.2013, 12:43 Uhr | dpa

Qualitätsreport: Kliniken bieten gute Qualität. Dem Report zufolge werden Patienten in deutschen Kliniken überwiegend gut behandelt (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es gibt teilweise große Qualitätsunterscheide bei den Krankenhäusern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gute Noten für deutsche Kliniken: In den Krankenhäusern werden Patienten nach einem neuen offiziellen Report überwiegend gut behandelt und versorgt. Bei einer Auswertung der Daten fielen sogar deutlich weniger gravierende Schwachstellen auf als noch im Vorjahr.

In einigen Bereichen gebe es allerdings eine Streuung der Qualität, heißt es in dem Qualitätsreport 2012 des AQUA-Instituts für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen, im Auftrag des höchsten Gremiums im Gesundheitswesen, dem Gemeinsamen Bundesausschuss von Krankenkassen, Ärzten und Kliniken.

Qualitäts-Checks ausdehnen

Einen besonderen Handlungsbedarf sehen die Autoren in erheblich weniger Bereichen als im Vorjahr - die gemessene Qualität habe sich also deutlich verbessert. Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, sprach sich dafür aus, die Erhebungen auszudehnen.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Stellenangebote

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:


"Die Beurteilung der Qualität der Versorgung darf nicht mit der Entlassung an der Krankenhauspforte aufhören." So solle der Erfolg von Therapien über längere Zeit hinweg besser verfolgt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018