Sie sind hier: Home > Finanzen > Versicherungen > Autofinanzen im Blick >

Autoabsatz in Deutschland im August geschrumpft

Schwächere Nachfrage  

Autoabsatz in Deutschland im August geschrumpft

02.09.2014, 17:20 Uhr | dpa, rtr

Autoabsatz in Deutschland im August geschrumpft. Neuwagen: Nachfrage schwächelt (Quelle: dpa)

Neuwagen: Nachfrage schwächelt (Quelle: dpa)

In Deutschland sind im August etwas weniger Neuwagen verkauft worden als vor einem Jahr. Die Zahl der Neuzulassungen lag vergangenen Monat mit rund 213.000 Stück um 0,4 Prozent unter dem Wert von 2013, wie das Kraftfahrtbundesamt mitteilte.

Der August hatte aber einen Verkaufstag weniger als vor einem Jahr. Dank des guten Jahresstarts steht seit Januar ein Plus von knapp drei Prozent auf gut zwei Millionen Autos.

Große Sprünge erwartet der Branchenverband VDA mit Blick auf die kommenden Monate allerdings nicht mehr. Zwar zeigte sich VDA-Chef Matthias Wissmann mit der Auftragslage zufrieden - er rechnet aber weiterhin nur mit einem "stabilen" Autojahr 2014. "Wir haben mit wachsenden Wolken am weltweiten politischen Horizont zu tun", sagte er in Berlin.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal