Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f√ľr Sie √ľber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Crashdiäten bringen nichts

ag

11.02.2010Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f√ľr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f√ľr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f√ľr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f√ľr einen Text√úberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f√ľr einen TextBVB-Torh√ľter findet neuen KlubSymbolbild f√ľr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f√ľr ein VideoGewaltiger Erdrutsch begr√§bt AutobahnSymbolbild f√ľr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f√ľr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z√§hlt Mick Schumacher an

coremedia:///cap/resources/18446510/thumbnailF√ľnf Kilo in einer Woche - das klingt verlockend. Besonders, wenn die Bikini-Saison naht und die Zeit knapp wird, den Winterspeck wieder loszuwerden. Doch die meisten Crash- und Blitzdi√§ten sind zum Scheitern verurteilt. Genauso schnell wie am Anfang die Pfunde purzeln sind sie auch wieder angefuttert. Und nicht selten schl√§gt deshalb die Waage nach der Radikalkur mehr aus als vorher. Kein Wunder: Denn Crashdi√§ten l√∂sen nicht das eigentliche Problem, das dem √úbergewicht zugrunde liegt. Wirksamer ist dagegen eine langfristige Ern√§hrungsumstellung, begleitet von sportlichen Aktivit√§ten.

Schwarze Schafe Woran Sie eine schlechte Diät erkennen
Di√§t-Irrt√ľmer Die h√§ufigsten Fehler beim Abnehmen

Unrealistische Diätversprechen

Man sollte keiner Werbung trauen, die m√ľheloses Abnehmen auf die Schnelle verspricht, warnen die Verbraucherzentralen Sachsen und Brandenburg. "Vier Kilogramm Fett in vier Wochen abzunehmen ist unrealistisch", sagt auch der Hamburger Ern√§hrungsberater Stefan Rebbin. "Ein Kilogramm Fett hat ungef√§hr 10.000 Kilokalorien (Kcal). Das hie√üe man m√ľsste pro Tag mindestens 1400 Kcal einsparen. Das hie√üe praktisch Nulldi√§t und ist nicht zu schaffen."

Vorsicht Jojo-Effekt

Die Deutsche Gesellschaft f√ľr Ern√§hrung empfiehlt trotz Schlankheitskur nicht weniger 1200 Kcal pro Tag zu sich zu nehmen. Wer eine radikale Di√§t macht, dem droht der Jojo-Effekt - die Pfunde kommen nach kurzer Zeit wieder. Denn der K√∂rper ist n√§mlich durch die Radikalkur auf Sparprogramm eingestellt, nimmt aus jedem bisschen Essen das Maximum an Kalorien wieder auf. Die ganze Di√§t war dann umsonst.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tankrabatt kommt: Weshalb Sie vorher tanken sollten
Schwerer Gang: Die Spritpreise erreichten zuletzt immer neue Rekordhöhen. Ein Rabatt soll die Kosten dämpfen.


Tödliche Schlankheitspillen

Oft werden zusammen mit der Diät auch noch Schlankheitspillen verkauft. Doch die sind gefährlich, wie die Stiftung Warentest im vergangenen Jahr warnte: 16 Mittel haben die Tester per Telefon oder im Internet bestellt und untersucht. Stiftung Warentest rät dringend davon ab, diese Mittel einzunehmen: Es drohen Herzrasen, Schlaflosigkeit und sogar Lebensgefahr.

Bewegung lässt die Pfunde schmelzen

"Rund 300 bis 400 Kalorien pro Tag einsparen, dass ist ein realistisches Abnehmziel", sagt Rebbin. Wer keine Kalorien z√§hlen m√∂chte, sollte Fette und S√ľ√üigkeiten weglassen. "Das und etwas Bewegung reicht meist schon." Denn mehr Muskeln verbrennen auch mehr Kalorien. Suchen Sie sich im n√§chsten Fitness-Studio oder Sportverein die Sportart, die Ihnen am meisten liegt. Viele Studios bieten spezielle Kurse zum Abnehmen an. Wer Spa√ü am Sport hat und Gleichgesinnte findet, bleibt eher bei der Stange.

Mehr zum Thema Abnehmen:
Fatburner-Sportarten Wie Sport richtig schlank macht
Moppel-Landkarte Wo die dicksten Deutschen wohnen
Wenn der Bauch bleibt Zehn Abnehm-Blockaden
Schlank, fit, gl√ľcklich Sieben Gr√ľnde f√ľrs Abnehmen

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte √Ąrzte. Die Inhalte von t-online k√∂nnen und d√ľrfen nicht verwendet werden, um eigenst√§ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
cbr, t-online
Stiftung Warentest
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website