Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten > Fastentipps >

Aufbauzeit nach dem Fasten - Tipps

...

Richtig essen  

Aufbauzeit nach dem Fasten: Tipps

13.02.2012, 09:31 Uhr | mk (CF)

Oft wird sich fürs Fasten entschieden, wenn abgenommen werden will. Doch nach der Fastenzeit sollte auch eine Aufbauzeit folgen. Keinesfalls sollte einfach wieder so gegessen werden, wie es vor dem Fasten getan wurde. In der Aufbauzeit sollten kleine, fettarme Mahlzeiten zu sich genommen werden. Wird sich daran nicht gehalten, so kann es zu schweren Magenproblemen kommen. Doch welche Tipps gibt es noch und wie lange sollte die Aufbauzeit eingehalten werden?

Wie lange sollte die Aufbauzeit eingehalten werden?

Ein Tipp zur Errechnung der Aufbauzeit liegt darin, die Anzahl der Fastentage durch 3 zu teilen. Aber auch wenn nur wenige Tage gefastet wurde, sollten immer ein, zwei Tage an Aufbauzeit mit eingerechnet werden. Nicht nur das richtige Essverhalten hilft, den Körper wieder aufzubauen.

Auch viel zu trinken kann dem Körper helfen, den Kreislauf wieder zu stabilisieren. Am besten sind etwa ein bis zwei Liter am Tag. Dadurch werden die Schleimhäute im Magen wieder angefeuchtet. Ein weiterer Fasten-Tipp ist nicht während, sondern zwischen den Mahlzeiten zu trinken, somit werden die Verdauungssäfte nicht zu sehr verdünnt.

Wie nach dem Fasten richtig gegessen wird

Um den Körper nicht zu sehr nach dem Fasten zu belasten, sollte sich an ein paar Tipps gehalten werden. Zum einen langsam zu essen und alles sehr gut zu kauen, bis es flüssig ist. Nicht weiter essen, wenn das Sättigungsgefühl eintritt.

Auf Salz, Alkohol, Kaffee, Zigaretten und Fast Food sollte verzichtet werden. Damit das positive Körpergefühl vom Fasten erhalten bleibt und die Ernährung langfristig umgestellt wird, sollte sich dauerhaft an diese Regeln gehalten werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen > Fasten > Fastentipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018