Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen >

Zum Wunschgewicht mit der Diät-Brille

Abnehmen  

Mit der Diät-Brille zum Wunschgewicht

04.06.2012, 17:05 Uhr | afp, AFP

Zum Wunschgewicht mit der Diät-Brille.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Japanische Diät-Brille soll zum Wunschgewicht verhelfen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine neuartige Brille aus Japan soll Figurbewussten beim Abnehmen helfen. Dem Nutzer wird durch eine Brille die Mahlzeit vergrößert darstellt, was dazu führen soll, dass das Sättigungsgefühl früher eintritt.

Verzerrte Bilder manipulieren den Träger

Wissenschaftler der Universität Tokio entwickelten verschiedene Geräte, die mit Hilfe von Computertechnik und verzerrten Bildern das Bewusstsein des Trägers manipulieren und den Träger dazu bringen, mit kleineren oder unattraktiveren Essensrationen zufrieden zu sein.

Ein normaler Keks wirkt doppelt so groß

Eines der Geräte besteht aus einer Brille samt Kamera. Dem Benutzer wird dabei ein in der Hand gehaltener Keks vergrößert gezeigt, während seine Hand gleich groß bleibt. In Experimenten aßen Freiwillige fast zehn Prozent weniger, wenn die von ihnen verzehrten Kekse doppelt so groß erschienen wie sie wirklich waren. Dagegen aßen die Studienteilnehmer 15 Prozent mehr, wenn der Keks ein Drittel kleiner erschien als in Wirklichkeit.

Teilnehmer lassen sich tatsächlich reinlegen

In einem anderen Experiment nutzten die Wissenschaftler Düfte und visuelle Tricks, um den Versuchspersonen vorzuspiegeln, sie würden Schokoladenkekse oder Backwerk mit Erdbeergeschmack essen statt eines simplen Butterkekses. Dabei ließen sich 80 Prozent der Teilnehmer tatsächlich hereinlegen. Es sei interessant zu erforschen, wie Computer das menschliche Bewusstsein manipulieren könnten, sagte Studienleiter Professor Michitaka Hirose. Als nächstes wollen die Forscher untersuchen, ob ihre Erfindungen tatsächlich Diätwilligen helfen können.



Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Abnehmen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe