Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

So essen Sie weniger

akl

13.08.2013Lesedauer: 2 Min.
Wer ein paar kleine Tricks kennt, kann unn├Âtigen Kalorienfallen ganz leicht aus dem Weg gehen.
Wer ein paar kleine Tricks kennt, kann unn├Âtigen Kalorienfallen ganz leicht aus dem Weg gehen. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextPlatzsturm bei Everton-SpielSymbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

H├Ątten wir nicht immer so viel Stress und w├Ąren die S├╝├čigkeiten-Regale nicht voller Leckereien, w├Ąren wir wohl weniger versucht, zu Schokoriegeln, Chips oder einem Nachschlag beim Mittagessen zu greifen. Und ja, es stimmt: Ist der Teller nicht ganz gef├╝llt, haben wir schnell das Gef├╝hl, nicht ausreichend versorgt zu sein. So essen wir Tag f├╝r Tag mehr, als wir eigentlich wollen. Mit diesen Tricks umgehen Sie gro├če Portionen.

Erst trinken, dann essen

Wer Hunger hat, sollte zuerst ein Glas Wasser trinken und kurz warten. Oftmals ist das Hungergef├╝hl dann pl├Âtzlich verschwunden. Wie das kommt? Unser K├Ârper vermischt Hunger- und Durstgef├╝hl und sendet uns kein deutliches Signal, was er jetzt eigentlich braucht. Ein weiterer Vorteil vom Wassertrinken: Unser Magen ist schon etwas gef├╝llt - wir werden schneller satt und essen weniger.

Kleine Teller w├Ąhlen

Auch wenn die Menge des Essens vollkommen ausreicht - auf einem gro├čen Teller sieht die Speise meist ziemlich verloren aus. Und davon lassen wir uns t├Ąuschen. Wir greifen zu Nachschlag, weil unsere Wahrnehmung uns suggeriert, nicht genug zu bekommen. Wird die gleiche Menge auf einem kleineren Teller serviert, wirkt dieser gut gef├╝llt und wir sind zufrieden.

Das sollte man auch am Buffet beherzigen: Wer zu kleinen Tellern greift ist schneller satt und h├Ąuft sich nicht ganz Berge auf. Studien haben zudem gezeigt: Ist das Essgeschirr bunt, essen wir ebenfalls weniger. Die Farbe Rot bremst unser Hungergef├╝hl besonders aus.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


Bewusst essen - und manchmal scharf

Wenn Sie essen, sollten Sie sich darauf konzentrieren. Man neigt schnell dazu, Unmengen an Chips und Gummib├Ąrchen nebenbei zu verzehren. Bewusst wird dies einem erst dann, wenn die Packung leer ist. Besonders t├╝ckisch sind Fernseher und Computer. Da vergisst man schnell alles um sich herum. Wenn Sie es sich trotzdem mit Chips auf dem Sofa bequem machen wollen, w├Ąhlen Sie die scharfe Variante. Davon isst man automatisch weniger. Und nicht nur das: Scharfe Gew├╝rze erh├Âhen die K├Ârpertemperatur und sorgen daf├╝r, dass wir mehr Kalorien verbrennen. Auch die Verdauung wird angeregt.

S├Ąttigungsgef├╝hl mit Versp├Ątung

Das Ess-Tempo spielt ebenfalls eine bedeutende Rolle. Denn nur wer seine Mahlzeiten langsam isst, hat die M├Âglichkeit, auf sein S├Ąttigungsgef├╝hl zu h├Âren. Dieses meldet sich meist erst nach 15 bis 20 Minuten - egal ob Sie viel oder wenig essen. Wer schnell isst, nimmt in dieser Zeit eine ganze Menge Kalorien auf - und f├╝hlt sich danach ├╝bersatt.

Kaugummi kauen gegen Stress

Manchmal beruhigt es einfach, zu kauen. Versuchen Sie es mit einem Kaugummi. Dank ihm haben Sie zwar das entspannende Kauen, doch es landen keine unn├Âtigen Kalorien im Magen. Am besten ist die Geschmacksrichtung Pfefferminze. Diese d├Ąmpft das Hungergef├╝hl. Bei einer Hei├čhungerattacke kann es daher auch helfen, sich die Z├Ąhne zu putzen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
cbr, t-online
Beliebte Themen
Abnehmen ohne SportBauchumfangBMI-Rechner BMI-TabelleFahrrad fahren abnehmenFettverbrennung anregenMagenverkleinerung Kosten

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website