Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Omega-3-Fettsäuren verbessern die Hirnleistung

...

OMEGA-3-FETTSÄUREN  

Omega-3-Fettsäuren verbessern die Hirnleistung

11.07.2008, 12:35 Uhr | cme

Omega-3-Fettsäuren und Vitamine halten das Gehirn fit. (Foto: Imago)Omega-3-Fettsäuren und Vitamine halten das Gehirn fit. (Foto: Imago)Sich schlau essen - geht das wirklich? So einfach ist der Einfluss unseres Speiseplans auf das Gehirn natürlich nicht. Allerdings findet die Forschung immer mehr Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gehirnleistung. Vor allem Omega-3-Fettsäuren aus Fisch und Pflanzenölen können offenbar das Gedächtnis verbessern sowie Depressionen und Demenz verhindern. Dies schreibt der US-Neurologe Fernando Gómez-Pinilla im Fachjournal „Nature Reviews Neuroscience“. Dem Mediziner zufolge wirken Lebensmittel "wie Medikamente" und können genauso auch unser Gehirn beeinflussen.

Gedächtnis-Check Wie fit ist Ihr Gehirn?
Online-Quiz Kennen Sie sich mit Fetten aus?

Lachs und Leinöl für besseres Lernen

Gomez-Pinilla wertete mehr als 160 Studien aus und kommt zu dem Ergebnis, dass eine ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige Bewegung das Gehirn vor Vergesslichkeit und psychischen Krankheiten schützen kann. Am besten untersucht ist der Einfluss der Omega-3-Fettsäuren auf das Gehirn. So sind beispielsweise Depressionen in Ländern, in denen traditionell viel Fisch gegessen wird, wie zum Beispiel in Japan, extrem selten. Eine englische Studien zeigt, dass Kinder, die mehr Omega-3-Fettsäuren zu sich nehmen, besser lernen und seltener Verhaltensstörungen zeigen als die Kinder der Vergleichsgruppe. Omega-3-Fettsäuren sind vor allem in fettreichen Fischsorten wie Lachs, Thunfisch oder Makrele enthalten, außerdem in Lein-, Hanf-, Raps- und Walnussöl.

Dunkle Früchte und Kakao halten das Gehirn jung

Die antioxidative Wirkung von Pflanzenfarbstoffen ist durch mehrere Wirkungen belegt. So schützen so genannte Flavonoide aus dunklen Früchten, Kakao oder Schokolade vor oxidativen Schäden, die durch verschiedene Umwelteinflüsse ausgelöst werden und beispielsweise den Alterungsprozess beschleunigen. Auch das Gehirn bleibt jünger, wenn man ausreichend Antioxidantien zu sich nimmt. Verschiedene Studien belegen, dass die Gehirnfunktionen bei älteren Menschen durch die Aufnahme von Flavonoiden verbessert werden.

B-Vitamine schützen vor Depressionen

Damit das Gehirn gut arbeiten kann, ist eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen wichtig. So erhöht laut Gomez-Pinilla ein Mangel an Folsäure das Risiko für Depressionen und kann das Gedächtnis beeinträchtigen. Folsäure ist vor allem in grünem Gemüse wie Spinat oder Brokkoli, aber auch in Orangensaft oder Hefe enthalten. Ein Mangel an anderen B-Vitaminen oder Eisen schwächt ebenfalls die Gehirnleistung, wie der Neurologe berichtet.

Gehirnjogging für die grauen Zellen

Gomez-Pinilla forscht bereits seit Jahren über die Faktoren, die die geistige Fitness beeinflussen. Außer der Ernährung helfen auch Bewegung sowie regelmäßiges Gedächtnistraining dem Gehirn auf die Sprünge. Wer beispielsweise im mittleren Alter einen trägen Lebensstil pflegt, hat ein dreifach erhöhtes Risiko, später an Alzheimer oder anderen Formen der Demenz zu erkranken. Umgekehrt halten eine gesunde Ernährung, Bewegung sowie Gedächtnistraining das Gehirn länger jung.

Mehr zum Thema :
Dicker Bauch Gefahr fürs Gehirn
Gute und schlechte Fette Gutes Cholesterin schützt das Gehirn
Gut fürs Gehirn Folsäure hält Kopf und Körper fit
Glücklicher Geist in bewegtem Körper Sport als Antidepressivum

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018