Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Ernährung

Haltbarkeit von Lebensmitteln: Das sollten Sie wissen

Seite 1 von 6

Was bedeutet Mindesthaltbarkeit (MHD)?

Die Standardformel "mindestens haltbar bis" ist kein Verfallsdatum. Das verwechseln viele und und werfen abgelaufene Lebensmittel sofort in den Müll. Mit dem MHD gibt der Hersteller nur vor, dass ein Lebensmittel ungeöffnet bis zum angegebenen Datum in Ordnung sein sollte, erklärt Andrea Moritz vom Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL). Welches Datum auf die Verpackung kommt, entscheidet der Produzent, je nach Rezeptur und Herstellungsprozess. Richtlinien, wie lange ein Liter Milch, eingeschweißter Käse oder Wurst haltbar sind, gibt es nicht.





shopping-portal