Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Vitamine

Gesundheitstipps: Haben Sie genug Folsäure intus?

Es ist das oft unterschätzte Vitamin - Folsäure oder Vitamin B9. Wer es überhaupt kennt, meint oft, es sei nur für Schwangere wichtig. Doch Vitamin B9 kann eine ganze Menge mehr: Es ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt und unterstützt den Körper beim Abbau der Aminosäure Homocystein. Diese entsteht im Körper und kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Alzheimer begünstigen. Mit einem Test vom Deutschen Grünen Kreuz können Sie herausfinden, wie gut Sie mit Folsäure versorgt sind. Test Sind Sie gut mit Folsäure versorgt? Wahr oder falsch? ... mehr

Es ist das oft unterschätzte Vitamin - Folsäure oder Vitamin B9.

Gesunde Ernährung: Zehn Lebensmittel für starke Knochen

"Trink Milch, damit du starke Knochen bekommst", so lautet eine Ernährungsweisheit, die noch immer viele Kinder von ihren Müttern zu hören bekommen. Dabei ist längst bewiesen, dass nicht nur die Kalzium-Aufnahme, sondern zahlreiche verschiedene Faktoren die Knochendichte beeinflussen und somit vor Osteoporose, also Knochenschwund im Alter, schützen. Dazu zählen vor allem regelmäßige Bewegung, ausreichend Sonnenlicht sowie verschiedene Vitamine und Mineralstoffe. ... mehr

"Trink Milch, damit du starke Knochen bekommst", so lautet eine Ernährungsweisheit, die noch immer viele Kinder von ihren Müttern zu hören bekommen.

Obst und Gemüse: Mit oder ohne Schale verzehren?

"Die meisten Vitamine stecken in der Schale" heißt es. Was liegt also näher, als herzhaft in den Apfel zu beißen? Doch so knackige Früchte und frisches Gemüse auch aussehen: Auf den Schalen tummeln sich jede Menge Substanzen, die alles andere als appetitlich sind - darunter giftige Pestizide, Konservierungsmittel und Wachs. Sie dienen dazu, die Ware haltbar zu machen und sie optisch besser zu präsentieren. Sollen die Verbraucher also besser doch zum Schälmesser greifen? Bei Bananen oder Kiwis ist die Sache klar. Bei ihnen wird nur das Innere der Frucht verzehrt. ... mehr

"Die meisten Vitamine stecken in der Schale" heißt es.

"Öko-Test": Fast alle Multivitaminpräparate fallen durch

Bestens versorgt mit Vitaminen "von A bis Z"? Ob in Form von Pillen, Kapseln oder Tablette: Fast jeder dritte Deutsche greift zu Nahrungsergänzungsmitteln. Doch eine aktuelle Untersuchung von Öko-Test zeigt: Fast alle Vitaminpräparate sind zu hoch dosiert. Lediglich eins von insgesamt 25 getesteten Mitteln entspricht den empfohlenen Tagesdosis des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Alle anderen fallen durch. Wer regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel konsumiert, riskiert mehr Schäden als Nutzen, so die Tester. ... mehr

Bestens versorgt mit Vitaminen "von A bis Z"? Ob in Form von Pillen, Kapseln oder Tablette: Fast jeder dritte Deutsche greift zu Nahrungsergänzungsmitteln.

Es muss nicht immer Spinat sein

Sind Sie Körner- und Salatmuffel? Oder wird Ihnen beim Anblick von Fisch sogar schlecht? Fast jeder hat eine Abneigung gegen ein oder mehrere Lebensmittel. Zu dumm, wenn gerade diese Speisen immer wieder als besonders gesund und unverzichtbar angepriesen werden. Dabei gibt es für jedes gesunde Lebensmittel mehrere Alternativen. Es muss also nicht immer Spinat sein. Und auch ohne Salat können Sie gesund essen. Lesen Sie hier, wie das geht: Gesund aber nicht lecker? Alternativen zu Körnern und Salat Ernährungscheck Essen Sie gesund? ... mehr

Sind Sie Körner- und Salatmuffel? Oder wird Ihnen beim Anblick von Fisch sogar schlecht? Fast jeder hat eine Abneigung gegen ein oder mehrere Lebensmittel.

Ernährung: Verhindert Fett die Aufnahme von Vitamin C?

Stimmt es, dass fettreiche Nahrungsmittel die Aufnahme von Vitamin C im Körper einschränken oder gar verhindern? Oder ist dies nur ein populärer Ernährungsirrtum? "Wir sollten generell nicht zu viel Fett zu uns nehmen. Aber im Zusammenhang mit Vitamin C spielt das keine Rolle, denn dieses ist wasser- und nicht fettlöslich", erklärt der Ernährungswissenschaftler Stefan Rebbin aus Hamburg. "Gar kein Fett zu verwenden, wegen der Befürchtung, die Vitamine würden ihre Wirkung verlieren, ist jedoch unsinnig. ... mehr

Stimmt es, dass fettreiche Nahrungsmittel die Aufnahme von Vitamin C im Körper einschränken oder gar verhindern? Oder ist dies nur ein populärer Ernährungsirrtum? "Wir sollten generell nicht zu viel Fett zu uns nehmen.

Gesundheit: So fit hält Folsäure

Folsäure ist wichtig für das Gehirn und fördert unter anderem die Leistung des Kurzzeitgedächtnisses. Umgekehrt steigt bei einem Mangel das Altersdemenz-Risiko um das Dreifache, wie eine aktuelle Studie zeigt. Auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen drohen, wenn zu wenig von dem Vitamin aufgenommen wird. Den empfohlenen Wert von 400 Mikrogramm pro Tag erreichen nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) nur die wenigsten Deutschen. 80 Prozent sind demnach unterversorgt. Wir erklären, für wen das Vitamin besonders wichtig ist und wo es drinsteckt. Wahr oder falsch? ... mehr

Folsäure ist wichtig für das Gehirn und fördert unter anderem die Leistung des Kurzzeitgedächtnisses.

Ernährung: Wie gesund sind ihre Essgewohnheiten?

Zum Frühstück Toast mit Marmelade und mittags einen Burger auf die Hand. Am Nachmittag knurrt wieder der Magen. Doch ein Schokoriegel oder ein Kuchenstück vom Bäcker sind schnell gekauft. Zum Abendessen dann ein Schnitzel mit Backofen-Pommes dazu ein kühles Bier. Schnelles, unkompliziertes Essen ohne großen Zeitaufwand ist für viele Menschen heutzutage ganz normal. Gesunde Ernährung bleibt dabei oft auf der Strecke. Doch wie sieht es mit Ihren Essgewohnheiten aus? Entsprechen diese den Grundsätzen einer ausgewogenen Ernährung? Ernährungscheck Essen Sie gesund? ... mehr

Zum Frühstück Toast mit Marmelade und mittags einen Burger auf die Hand.

"Öko-Test": Zu viele Vitamine im Multivitaminsaft

Gerade in der Erkältungszeit peppen viele Menschen ihre Vitaminversorgung mit Multivitaminsäften auf. Was viele nicht wissen: Künstliche Vitamine aus Säften können auch schaden. Das Verbrauchermagazin "Öko-Test" hat 24 Multivitaminsäfte untersucht und dabei festgestellt: Viele Säfte sind zu stark vitaminisiert, 18 Produkte enthalten synthetisches Beta-Carotin, ein Vitamin, das Lebensmitteln gar nicht mehr zugesetzt werden sollte. Es steht in Verdacht, zumindest bei Rauchern das Lungenkrebsrisiko zu erhöhen. Vier Säfte fielen im Test komplett durch. ... mehr

Gerade in der Erkältungszeit peppen viele Menschen ihre Vitaminversorgung mit Multivitaminsäften auf.

Gesunde Ernährung: Isst Ihr Kind gesund?

Gerade für einen Körper, der noch wächst und sich entwickelt, ist eine Unterversorgung mit Nährstoffen ein großes Problem. Zu den Mineralstoffen und Vitaminen, die Kinder und Jugendliche besonders dringend brauchen, gehören: Kalzium für die Knochen, Eisen fürs Wachstum, Jod für die Schilddrüse, Vitamin A fürs Wachstum und für die Augen und Vitamin C fürs Wachstum und Immunsystem. Was aber ist genug für Kinder in den verschiedenen Altersgruppen? Und in welchen Lebensmitteln sind sie enthalten? ... mehr

Gerade für einen Körper, der noch wächst und sich entwickelt, ist eine Unterversorgung mit Nährstoffen ein großes Problem.

Vitaminpillen bremsen positive Wirkung von Sport

Vitaminpräparate unterdrücken positive Wirkungen von Sport auf die Gesundheit. Das hat eine neue Studie eines Teams von deutschen und amerikanischen Forschern ergeben. Die Wissenschaftler sehen vor allem Zusätze mit den Vitaminen C und E kritisch. Wer diese Vitamine als Pillen zu sich nimmt, will damit meistens so genannte freie Radikale im Körper unschädlich machen. Das sind Stoffe, die als Krankmacher gelten. Doch die Forscher bewerten diese Radikale nicht mehr so schlimm. Online-Quiz Testen Sie Ihr Vitamin-Wissen! Wahr oder falsch? ... mehr

Vitaminpräparate unterdrücken positive Wirkungen von Sport auf die Gesundheit.

Vitamin D ist gut für Gehirn älterer Männer

Vitamin D ist gut für die grauen Zellen. Es verbessert insbesondere die Gehirnleistung älterer Männer. Dies geht aus einer Studie der Universität in Manchester hervor. Vitamin D ist in öligem Fisch enthalten und wird auch durch ein Sonnenbad in der Haut freigesetzt. Die Forscher verglichen die Hirnleistung von 3000 Männern im Alter von 40 bis 79 Jahren in acht europäischen Städten. Diejenigen mit einem hohen Vitamin-D-Wert schnitten in Gehirntests besonders gut ab. Vor allem bei Männern über 60 konnte ein positiver Effekt nachgewiesen werden. ... mehr

Vitamin D ist gut für die grauen Zellen.

Milch-Studie: Biomilch und Biofleisch enthalten gesündere Fettsäuren
Milch-Studie: Biomilch und Biofleisch enthalten gesündere Fettsäuren

Bioprodukte sind teurer, aber sind sie auch besser? Zwei Analysen zu Milch und Fleisch zeigen jetzt, dass die Gesundheit profitieren könnte. Der Mensch braucht Fett, er baut daraus Zellmembranen,... mehr

Forscher zeigen, dass man wegen der Gesundheit nicht auf Fleisch und Milch verzichten muss.

Folsäure einnnehmen in der Schwangerschaft und bei Kinderwunsch
Folsäure einnnehmen in der Schwangerschaft und bei Kinderwunsch

Frauen, die sich mit einem Kinderwunsch beschäftigen, können und sollten sich bereits vor der Schwangerschaft durch die Einnahme von Folsäure vorbereiten. Das Vitamin ist für die gesunde Entwicklung... mehr

Die Einnahme von Folsäure soll gesundheitsfördernd sein. Wir erklären, ob das stimmt.

Lebensmittel mit Vitaminen laut Foodwatch zu süß und zu fettig
Lebensmittel mit Vitaminen laut Foodwatch zu süß und zu fettig

Was voller Vitamine ist, muss doch gesund sein - oder? Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Gesundheitsversprechen auf über 200 Lebensmitteln in Deutschland überprüft. Das Ergebnis: Rund 90... mehr

Die Organisation prüfte über 200 Produkte auf dem deutschen Markt - fast alle fielen durch.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal