Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Seniorensport >

Tanzkurse für Senioren - Sport treiben und Leute kennenlernen

Tanzkurse für Senioren: Sport treiben und Leute kennenlernen

07.02.2012, 10:37 Uhr | wp (CF)

Tanzkurse für Senioren sind eine tolle Möglichkeit, um im Alter fit zu bleiben. Über den Sport können Sie neue Leute relativ einfach kennenlernen. Viele Tanzschulen bieten spezielle Kurse ab einem gewissen Alter an.

Tanzkurse für Senioren bringen Freude

Besonders im Alter ist es wichtig, den eigenen Körper zu trainieren. Nur wenn Sie ausreichend Sport treiben, wird sich die Lebensdauer auch langfristig erhöhen. Natürlich sollte es sich nicht um extrem intensive Bewegungsabläufe handeln. Dennoch ist es wichtig, den Puls ein wenig zu fordern. Gerade Tanzkurse für Senioren sind eine exzellente Möglichkeit, um ein wenig Bewegung in den Alltag zu bringen. Über den Sport wird nicht nur die Gesundheit gefördert, sondern auch das soziale Umfeld gestärkt. Bei einem Paartanz müssen Sie Ihren Partner sogar zwangsläufig kennenlernen, um ein einheitliches Duo auf dem Parkett zu bilden.

Über den Sport neue Leute kennenlernen

Der gemütliche Sport ist nicht nur eine Vorsorge, sondern stärkt auch einzelne Muskelgruppen. Im Alter haben viele Menschen Probleme mit der Rückenmuskulatur. Hier setzt das Tanzen einen Schwerpunkt. Durch eine gerade Körperhaltung wird dafür gesorgt, dass Ihr Rücken an Stabilität gewinnt. Weiterhin sind Wissenschaftler davon überzeugt, dass auch die geistigen Fähigkeiten trainiert werden. Durch die wechselnden Schritte wird Ihre Koordination verbessert.

Nachdem der Partner verstorben ist, sind viele Senioren sehr einsam. Doch statt in der eigenen Trauer zu versinken, können Sie selbst etwas tun. Über die Tanzkurse für Senioren ergeben sich zwangsläufig neue Kontakte, die dann in der Freizeit intensiviert werden können. In der Regel wird in einer Tanzstunde zwischen verschiedenen Partnern gewechselt. (Partnersuche im Lebensherbst: Spätes Glück finden)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe