Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Lauftraining für Fortgeschrittene

...

Lauftraining für Fortgeschrittene

13.02.2012, 11:32 Uhr | ae (CF)

Das regelmäßige Lauftraining entpuppt sich nach einiger Zeit deutlich schwerer, als zunächst vermutet. Fortgeschrittene Sportskanonen halten sich an die folgenden, grundlegenden Tipps, die den Trainingserfolg nachhaltig aufwerten können.

An den Schuhen wird nicht gespart

Gute Schuhe sind beim Lauftraining das A und O – schließlich sparen professionelle Rennfahrer auch nicht am Auto oder Motorrad.  Dementsprechend lohnt es sich durchaus, in Markenware mit sehr guter Federung zu investieren. Der Fuß wird damit optimal gestützt, was Schmerzen und Verspannungen eindämmt sowie eine optimale Kraftübertragung gewährleistet. Fortgeschrittene Läufer sollten stets mindestens zwei Paar im Schrank haben, wenn eins beispielsweise im Regen nass werden sollte.

Im nächsten Schritt achten Sie ganz genau auf eine wohldosierte Intensität: Das Lauftraining muss nicht Woche für Woche mit neuen Strecken- oder Geschwindigkeitsrekorden verbunden sein, doch mit der Zeit müssen Sie den Schwierigkeitsgrad langsam steigern. Lockern Sie den gemütlichen Lauf beispielsweise mit 4-5 intensiven Sprintphasen auf. Dabei reizen Sie den Maximalpuls aus und steigern mit der Zeit die Belastbarkeit deutlich.

Davon abgesehen sollte sich die Länge Ihrer Trainingseinheiten Woche für Woche um etwa zwei bis fünf Minuten erhöhen. Innerhalb eines Monats landen Sie so von ehemals 25 Minuten bei 40 Minuten – ein guter Trainingswert für Fortgeschrittene.

Ehrgeiz zügeln und mit Bedacht trainieren

Übereifrige Läufer können sich mit einer dauerhaften Überlastung schaden. Dementsprechend gilt auch für Vollprofis: Nach intensiven Trainingstagen steht eine Regenerationsphase ein. Idealerweise gehen Sie jeden zweiten Tag dem Lauftraining nach, während die Ruhetage beispielsweise mit einem entspannten Sauna-Gang oder Schwimmen die Batterie aufladen. Das ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung dazu gehören, versteht sich von selbst.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018