Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Fitness

Mit der BEA-Regel zum flachen Bauch

Seite 1 von 4

BEA-Regel

Die BEA-Regel steht für Bauchübungen, Ernährungsumstellung und  Ausdauertraining. Welchen Schwerpunkt man wählt, ist vom Körperbau abhängig: Für schlanke Menschen ist gezieltes Muskelaufbauen wirkungsvoller als Ausdauertraining. Wer rundliche Formen hat und leicht zunimmt, muss vor allem das Körperfett verringern. Dabei hilft Ausdauersport ebenso wie gesunde Ernährung.





shopping-portal