Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Seniorensport >

Aerobic - Ein Einstieg ist auch im Alter möglich

...

Aerobic: Ein Einstieg ist auch im Alter möglich

07.02.2012, 10:37 Uhr | is (CF)

Wer im Alter gerne Sport treibt, der muss sich nicht auf Gymnastik oder Pilates beschränken, auch schweißtreibende Sportarten wie Aerobic oder Stepsport sind gut möglich. Diese Betätigung eignet sich für Jung und Alt gleichermaßen, da sie Koordination, Kondition und den Muskelaufbau gleichermaßen verbessert.

Fit für Aerobic?

Bei dieser Sportart handelt es sich um ein Ausdauertraining, das aus drei Phasen besteht. Sie teilen sich in die Warm-up Phase, die Cardio-Trainingsphase und die Cool-Down Phase ein. In der Aufwärmphase wird der Körper durch leichte Übungen, wie Jogging am Platz und ähnlichen Bewegungen, auf die eigentliche Trainingseinheit vorbereitet. Die Hauptphase dauert etwa zwanzig Minuten und sorgt neben der Fettverbrennung vor allem für den Aufbau des Herz-Kreislaufsystems. Die Auslaufphase verlangsamt Ihren Puls, zudem werden alle Muskeln noch einmal gedehnt. Die Übungen sollen vor allem die körperliche Ausdauer sowie das Herz-Kreislauf-System trainieren. (Im Alter Sport treiben und lange fit bleiben)

Vor dem Training vom Arzt untersuchen lassen

Ab einem gewissen Alter ist ein Gang zum Hausarzt ratsam, bevor Sie mit dem ersten Training beginnen. Dieser kann Ihre körperliche Fitness und Ihre Gelenke gründlich durchchecken. (Sport anfangen: Es lohnt sich immer)

Für wen ist Aerobic geeignet?

Das Ausdauertraining eignet besonders für die Menschen, die gerne tanzen und sich rhythmisch bewegen. Denn bei diesem Sport wird vor allem Musik eingesetzt, sie gibt also das Tempo des Trainings vor. Dabei kann in der Halle ebenso trainiert werden, wie im Wasser. Zusätzlich gibt es auch Kurse, in denen Thaiaerobic angeboten wird - eine Mischung aus chinesischer Bewegungslehre und Ausdauertraining. (Was sind die Besonderheiten von Step-Aerobic?)

Wasseraerobic eignet sich dabei besonders in höherem Alter, da dies ein gelenkschonender Sport ist. Die meisten Kurse finden im Fitnessstudio statt, doch auch im Sportverein werden manchmal Kurse angeboten. (Aquafitness: Gelenkschonend fit werden)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018