Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wintersport > Skifahren >

Freeriden: Winterspaß für risikobewusste Skifahrer

...

Freeriden: Winterspaß für risikobewusste Skifahrer

17.12.2012, 13:32 Uhr | kb (CF)

Das Freeriden ist für erfahrene Wintersportler eine willkommene Herausforderung: Im Tiefschnee und abseits der Pisten zeigen sie ihr Können auf Skiern und Snowboards. Gute Fahrkünste und verantwortungsbewusstes Verhalten sind dabei unerlässlich, um Unfälle und Lawinengefahr zu vermeiden.

Freeriden: Skifahren abseits der Piste

Freeriden, also das Fahren im freien Gelände, ist keine eigene Wintersportart, sondern ein Trend unter Skifahrern und Snowboardern. Meist geht es dabei durch Tiefschnee. Daher haben spezielle Freeride-Skier und -Snowboards meist eine größere Fläche als herkömmliche Modelle. Der Reiz am Freeriden ist für viele erfahrene Sportler, dass sie dabei über unberührte Schneeflächen fahren können. Das Gelände ist deutlich anspruchsvoller als die Abhänge der präparierten Pisten. Außerdem geht es nicht selten an Bäumen, Felsen und steilen Abhängen vorbei. Daher ist es auch für erfahrene Skifahrer und Snowboader wichtig, sich im Tiefschnee nicht zu überschätzen. Starten Sie auf keinen Fall auf eigene Faust abseits der Pisten ins Gelände, sondern erkundigen Sie sich bei Ski- und Snowboardschulen vor Ort, ob und wo Freeriden in Ihrem Skigebiet möglich und sicher ist. (Snowbike: Abwechslung auf der Skipiste)

Sicherheit im Tiefschnee

Das Fahren im Tiefschnee ist immer mit Risiken und Gefahren verbunden, insbesondere der Gefahr, in dem lockeren Pulverschnee von einer Lawine verschüttet zu werden. Machen Sie sich deswegen vor dem Freeriden immer mit dem Lawinenlagebericht und der Wettervorhersage vertraut. Beim Freeriden sollte zudem jeder Fahrer eine Schaufel und eine Lawinensonde dabei haben, um im Notfall gefunden werden oder andere befreien zu können. Das Lawinenverschüttetensuchgerät muss auf "Senden" gestellt sein. Behalten Sie Mitfahrer immer im Auge, aber befahren Sie die Hänge nur einzeln. Ihre ersten Touren im Tiefschnee sollten Sie nur in erfahrener Begleitung antreten. (Rodeln: Sicherheit auf dem Schlitten)

Wintersport-Trend für Urlauber und Profis

Viele Skigebiete in Bayern, Österreich, Südtirol und anderen europäischen Regionen haben sich auf die Tiefschnee-Fans eingestellt und weisen entsprechende Abfahrten aus. Und auch die Profis haben den Trend längst für sich entdeckt. Freerider und Extrem-Wintersportler messen sich untereinander in nationalen und internationalen Wettkämpfen wie etwa der Freeride World Tour. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, ist das Ziel der Tiefschneeabfahrten, die Ideallinie durch das schwierige Gelände zu finden und dabei mit gekonnten Sprüngen und Tricks Extrapunkte bei der Jury einzusammeln. (Speedski: Nervenkitzel im Schnee)

trax.de: Sicherheit - Von sicher Reisen bis unfallfrei durch den Skiurlaub

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Wintersport > Skifahren

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018