Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Klettern >

Klettern in der Schweiz: Die schönsten Ziele

...

Die schönsten Kletter-Ziele  

Klettern in der Schweiz: Die schönsten Ziele

05.06.2013, 17:03 Uhr | kf (CF)

Klettern in der Schweiz steht für atemberaubende Landschaften, interessante und spannende Routen und vielfältige Möglichkeiten. Deutschlands südliches Nachbarland ist ein wahres Kletterparadies und bietet mit seinen unzähligen Bergen sportliche Herausforderung sowohl für Anfänger als auch für Profis. Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten Kletterziele des Alpenlandes.

Klettern in der Schweiz: Für jeden etwas dabei

Klettern in der Schweiz ist ein Vergnügen für alle Sport- und Genusskletterer. Im Herzen der Alpen gelegen, bietet die Schweiz je nach Region alle denkbaren Herausforderungen. Ob aufregende Felskletterareale aus Granit, Gneis oder Kalkstein, die sich in schwindelerregender Höhe befinden, oder kleine grüne Bergketten, die zum eher gemütlichen Bergsteigen einladen – die Auswahl an Strecken, Gipfeln und Routen ist riesig. In jedem Fall sollten Sie Ihre Klettertour im Vorfeld sehr gut durchplanen, wobei Sie sich stets an Ihrem individuellen Leistungsvermögen orientieren sollten. (Klettersteige in den Alpen: Nervenkitzel in luftiger Höhe)

Wählen Sie keine zu schwierige Route aus und tasten Sie sich vorsichtig an Ihr Leistungsmaximum. Tipp: Profis können Sie beim Klettern in der Schweiz unterstützen – für zusätzliche Sicherheit sind geführte Klettertouren eine gute Alternative für Anfänger.

trax.de: Alles rund um das Thema Klettern

Klettertouren im Berner Oberland

Das Berner Oberland ist hervorragend für Anfänger geeignet. Hier können Sie gut abgesicherte, geführte Touren unternehmen. Ausgezeichnete Bergsteigerführer weisen Ihnen den Weg hinauf zu den Gipfeln, von denen Sie einen atemberaubenden Panoramablick über das Berner Oberland genießen können. Für unerfahrene Kletterer ist der Grimselpass das Richtige. Hier klettern Sie direkt an einem Stausee und haben, oben angekommen, einen unvergleichlichen Blick auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau – die berühmten Alpenberge sind das Highlight im Berner Oberland.

Im Wallis steht der Höchste Berg der Schweiz

Im Kanton Wallis befindet sich mit der 4.634 Meter hohen Dufourspitze der höchste Berg der Schweiz. Das Saastal lockt Bergsteiger mit den höchsten und schönsten, aber auch anspruchsvollsten Bergen des Landes. Besonders angenehm im Wallis ist die Verbindung der hochalpinen Lage mit einem relativ milden Klima.

Lohnenswert sind unter anderem Touren auf den Dom, die Lenzspitze oder das Täschhorn – hier können Sie den Blick über die beeindruckende Bergkulisse schweifen lassen. Tipp: Bei schlechtem Wetter können Sie im Wallis auch etliche Indoor-Kletterangebote in modernen Hallen wahrnehmen. (Wallis - Skiurlaub im Südwesten der Schweiz)

reisen.t-online.de: Die schönsten Wanderwege der Alpen

Graubünden als Kletterparadies

Graubünden ist der größte Kanton des Alpenlandes und eine hervorragende Adresse zum Klettern in der Schweiz. Fast die gesamte Region ist von Berglandschaften geprägt, die förmlich danach schreien, bestiegen zu werden. Rund 1.000 Gipfel, von denen gut ein Drittel über 3.000 Meter hoch sind, bieten Ihnen eine wunderbare Kletterkulisse.

Der höchste Berg in Graubünden ist mit über 4.000 Metern der Piz Bernina. Besonders anspruchsvolle Gipfel wie der des Bianograt oder der Drusenfluh locken vor allem Profis in den Kanton Graubünden. Aber auch für Anfänger gibt es geeignete Regionen, wie zum Beispiel das Klettergebiet zwischen dem Stausee Zerreila und der Länta Hütte im hinteren Teil des Valsertals.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018