Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Luftsport >

Tandemsprung: Fallschirmspringen zu zweit

...

Fallschirmspringen  

Tandemsprung: Fallschirmspringen zu zweit

16.09.2013, 10:07 Uhr | sc (CF)

Tandemsprung: Fallschirmspringen zu zweit. Tandemsprung: Nervenkitzel, Geschwindigkeitsrausch und Schwerelosigkeit (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tandemsprung: Nervenkitzel, Geschwindigkeitsrausch und Schwerelosigkeit (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nervenkitzel, Geschwindigkeitsrausch und Schwerelosigkeit – all das bedeutet Fallschirmspringen. Anfänger unternehmen ihre ersten Flugversuche bei einem Tandemsprung. Ein spezieller Sicherheitsgurt verbindet Flugschüler mit ausgebildeten Tandem-Mastern.

Tandemsprung: Freier Fall aus großer Höhe

Von den rund 90 Vereinen des Deutschen Fallschirmsportverbandes bieten die meisten Tandemsprünge an. Dabei springt jeweils ein erfahrener Tandem-Master mit einem Anfänger. Nachdem Sie mit einem kleinen Flugzeug bis auf 3.000 oder 4.000 Meter Höhe geflogen sind, heißt es: allen Mut zusammennehmen und springen. Der freie Fall dauert etwa 50 Sekunden. Dann zieht der Tandem-Master die Reißleine, der Fallschirm faltet sich auf und schon hängen Sie sicher in den Seilen. Der Gleitflug Richtung Erde dauert etwa fünf bis sieben Minuten – inklusive der Einweisung, den Vorbereitungen und anschließenden Freudentänzen nimmt die Aktion jedoch einen halben Tag in Anspruch.

Der Tandemsprung-Anbieter wird individuell entscheiden, wie sicher Fallschirmspringen unter den jeweiligen Bedingungen ist. Der Take Off kann sich je nach Wetterlage aber auch zeitlich verschieben. Wer Fallschirmspringen will, muss tief in die Tasche greifen: Ein Tandemsprung kostet mindestens 150 Euro, für Erinnerungsmomente über Extremsport in Form von Fotos und einem Video zahlen Sie extra. 

Fallschirmspringen als Anfänger: Voraussetzungen

Fallschirmspringen mit einem Tandem-Master setzt keine Erfahrung voraus, lediglich die Bereitschaft, Verantwortung an einen anderen Menschen abzugeben. Daneben gibt es einige Voraussetzungen: In der Regel muss eine Person mindestens 18 Jahre alt sein, um selbstständig einen Tandemsprung zu buchen. Jüngere Wagemutige benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Die Mindestgröße liegt bei 1,40 Metern, das maximale Körpergewicht bei rund 100 Kilogramm. Die Veranstalter gehen außerdem von einer normalen Bewegungsfähigkeit und körperlicher wie geistiger Gesundheit aus. Brillenträger sollten eine Sportbrille oder Kontaktlinsen beim Tandemsprung tragen. Mitzubringen sind laut dem Deutschen Fallschirmsportverband gut sitzende Sportschuhe sowie bequeme, der Temperatur und dem Wetter angepasste Kleidung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018