Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Extremsport > Motocross >

Enduro-Austragungsarten: Verschiedene Möglichkeiten

Motocross  

Enduro-Austragungsarten: Verschiedene Möglichkeiten

07.10.2013, 14:18 Uhr | bp (CF)

Enduro-Austragungsarten: Verschiedene Möglichkeiten. Im Enduro gibt es verschiedene Austragungsarten wie das Enduro-Rennen und das Endurocross (Quelle: imago images/Kickner)

Im Enduro gibt es verschiedene Austragungsarten wie das Enduro-Rennen und das Endurocross (Quelle: Kickner/imago images)

Im Enduro-Sport wird zwischen zwei Enduro-Austragungsarten unterschieden: Einmal geht es um die schnellste Zeit und einmal um die längste Strecke in einer bestimmten Zeit. Vor einigen Jahren ist die Motorsport-Art Endurocross hinzugekommen.

Die verschiedenen Enduro-Austragungsarten

Es gibt zwei Austragungsarten des Sports: das klassische Enduro-Rennen und das Stunden-Enduro, auch Cross Country oder Hare Scramble genannt. Daneben gibt es mit Endurocross eine Spielart aus Motocross und Enduro-Motorsport.

Klassisches Enduro-Rennen

Das klassische Enduro-Rennen, das auch auf den jährlichen Enduro-Weltmeisterschaften in verschiedenen Motorklassen ausgetragen wird, sieht einen Rundkurs über etwa 50 bis 100 Kilometer vor, der mehrmals durchfahren werden muss. Liegen die Fahrer über einer vorgegebenen Zeit, erhalten sie Strafzeiten.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Zudem befinden sich auf der Strecke sogenannte Spezialtests. Das können wie im Motocross Sprünge, Hügelauf- und -abfahrten oder ein schwer befahrbarer Untergrund sein. Die Zeiten der Spezialtests werden mit den Strafzeiten addiert, um die Gewinner zu ermitteln.

Stunden-Enduro

Beim Stunden-Enduro müssen die Fahrer so viele Runden wie möglich in einer vorgegebenen Zeit schaffen – meist zwei, sechs oder zwölf Stunden. Wer die längste Strecke gefahren ist, hat gewonnen. Für die Rennen werden entweder für den Enduro-Motorsport angepasste Motocross-Strecken oder abgesperrte Gelände befahren. Das Stunden-Enduro wird auch Cross Country oder Hare Scramble genannt.

Neu im Motorsport: Endurocross

Endurocross ist eine relativ neue Erscheinung. Das erste Mal wurde diese Enduro-Austragungsart im Jahr 2000 durchgeführt. Dabei handelt es sich um den Versuch, den Enduro-Motorport auch als Indoor-Veranstaltung zu etablieren – wie dies im Motocross-Bereich mit den beliebten Supercross-Events bereits gelungen ist.

Endurocross wird in Hallen durchgeführt. Die Fahrer fahren auf einer begrenzten und mit Hindernissen ausgestatteten, dem Supercross-ähnlichen, Parcours. Im Unterschied zum Supercross müssen die Fahrer auch Steinbrocken und Baumstämme überwinden. Da hier erhebliches Geschick aufgefahren werden muss, sind die Endurocross-Rennen meist langsamer als der Supercross-Motorsport.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Anzeige
Alles andere als langweilig: die neue Basics-Kollektion
Basics bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Extremsport > Motocross

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe