Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Extremsport > Motocross >

Motocross-Jacke: Darauf kommt es an

Motocross  

Motocross-Jacke: Darauf kommt es an

02.10.2013, 17:13 Uhr | ce (CF)

Motocross-Jacke: Darauf kommt es an. Zusätzlich zur Motocross-Jacke sollten Sie auf Protektoren nicht verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zusätzlich zur Motocross-Jacke sollten Sie auf Protektoren nicht verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Motocross-Jacke muss vor allem zwei Anforderungen erfüllen: Sie muss den Fahrer vor Verletzungen schützen und gleichzeitig so viel Bewegungsfreiraum bieten, dass Sprünge und Tricks ohne Einschränkungen möglich sind. Was Sie beim Kauf der Motorsport-Ausrüstung beachten sollten, erfahren Sie hier.

Notwendige Ausrüstung für den Motorsport

Die Motocross-Jacke zählt zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen für den Motorsport. Die Protektoren am Rücken, den Ellenbogen, den Unterarmen und den Schultern können den Fahrer vor schlimmen Verletzungen bewahren, sollte dieser das Gleichgewicht verlieren und stürzen.

Beim Kauf der Ausrüstung für den Extremsport sollten Sie daher darauf achten, dass diese Schutzeinrichtungen an allen wesentlichen Stellen vorhanden und gut verarbeitet sind. Besonders langlebig sind Motocross-Jacken mit doppelten Nähten und fester Polsterung. Abriebfeste Obermaterialien wie Leder oder Nylon verhindern, dass Wasser oder Dreck eindringt.

Motocross-Jacke sollte atmungsaktiv sein

Gleichzeitig muss das Material aber Feuchtigkeit von innen nach außen transportieren. Dafür arbeiten Hersteller Belüftungsschlitze im Arm-, Rücken- und Brustbereich sowie unter den Achseln ein.

Windstopper sorgen dafür, dass das Fahrverhalten beim Ausüben des Motorsports nicht beeinträchtigt wird. Wenn Sie eine Motocross-Jacke kaufen, sollten Sie darauf achten, dass das Material leicht und weich ist und Ihnen die Jacke gut passt.

Versäumen Sie daher nicht, die Jacke vor dem Kauf in Ruhe anzuprobieren. Nur, wer sich gut bewegen kann, wird im Gelände, in der Halle oder auf dem Parkour glänzen und gleichzeitig sicher fahren.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Extremsport > Motocross

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe