Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Aufgaben des Mannschaftskapitäns beim Fußball

Fußball  

Aufgaben des Mannschaftskapitäns beim Fußball

14.05.2014, 13:37 Uhr | rk (CF)

Was macht eigentlich der Mannschaftskapitän beim Fußball? Offiziell ist er der Ansprechpartner für den Schiedsrichter während eines Spiels. Darüber hinaus übernimmt der Mannschaftskapitän im Profi-Fußball oft eine Art Klassensprecher-Funktion.

Mannschaftskapitän – offiziell Spielführer genannt

Der Mannschaftskapitän beim Fußball ist einer der wichtigsten Spieler auf dem Platz. Die offizielle Bezeichnung für die Aufgabe ist Spielführer. In den DFB-Fußballregeln von 2011/2012 heißt es zu der Aufgabe des Mannschaftskapitäns: "Ein Spieler jeder Mannschaft ist der Spielführer. Er ist der Ansprechpartner des Schiedsrichters. Obwohl er für das Benehmen seiner Mannschaft verantwortlich ist, genießt er keine Sonderrechte."

Der Mannschaftskapitän begrüßt zu Anfang des Fußball-Spiels gemeinsam mit dem Mannschaftskapitän der gegnerischen Mannschaft den Schiedsrichter und nimmt an der Seitenauslosung teil. Auch bei Streitfragen ist er der erste Ansprechpartner der Schiedsrichter. Falls der Mannschaftskapitän in einem Spiel ausfällt, muss ein anderer Spieler dessen Aufgaben übernehmen. Optisch erkennbar ist der Spielführer meist an einer Armbinde.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Aufgaben auf dem Fußballplatz und darüber hinaus

Im Profisport ist der Mannschaftskapitän auch das Bindeglied zwischen Trainer und Spieler – während des Trainings und besonders auf dem Platz. Er ist eine Art Klassensprecher, der Probleme von Spielern an die Trainer heranträgt und Anweisungen der Trainer dem Team übermittelt. Auf dem Fußballplatz ist er der Dirigent, der oft wort- und gestenreich die im Voraus geplante Strategie überwacht und die Spieler lenkt.

Spielführer sollte daher ein Teammitglied sein, das herausragend guten Fußball spielt und somit zur Stammmannschaft auf dem Platz gehört. Nur so kann der Kapitän seine Aufgabe kontinuierlich ausüben. Zudem sollte er von den Spielern als sportliches Vorbild respektiert werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal