John Cranko Schule feiert in Moskau: Aber nicht die WM
John Cranko Schule feiert in Moskau: Aber nicht die WM

Die Stuttgarter John Cranko Ballett-Schule reist ins Ausrichterland der Fußball-WM - allerdings nicht als Fangemeinde für den Rasensport. Eingeladen sind die Stuttgarter vielmehr auf die große Bühne... mehr

Die Stuttgarter John Cranko Ballett-Schule reist ins Ausrichterland der Fußball-WM - allerdings nicht als Fangemeinde für den Rasensport. Eingeladen sind die Stuttgarter vielmehr ...

Marco Goecke inszeniert am Theaterhaus Stuttgart
Marco Goecke inszeniert am Theaterhaus Stuttgart

Marco Goecke, scheidender Choreograph des Stuttgarter Balletts, bleibt langfristig der Landeshauptstadt verbunden. Nach eigenen Angaben wird das Theaterhaus Stuttgart den renommierten Künstler vom 1.... mehr

Marco Goecke, scheidender Choreograph des Stuttgarter Balletts, bleibt langfristig der Landeshauptstadt verbunden. Nach eigenen Angaben wird das Theaterhaus Stuttgart den ...

Stürmischer Applaus für Schläpfers modernen "Schwanensee"
Stürmischer Applaus für Schläpfers modernen "Schwanensee"

Keine Tutus und kein künstliches Flügelschlagen: Der preisgekrönte Choreograf Martin Schläpfer und das Ballett am Rhein sind für die moderne Inszenierung von "Schwanensee" in Düsseldorf gefeiert... mehr

Keine Tutus und kein künstliches Flügelschlagen: Der preisgekrönte Choreograf Martin Schläpfer und das Ballett am Rhein sind für die moderne Inszenierung von "Schwanensee" in ...

Martin Schläpfer inszeniert erstmals "Schwanensee"
Martin Schläpfer inszeniert erstmals "Schwanensee"

Erstmals inszeniert der preisgekrönte Choreograf Martin Schläpfer "Schwanensee". Schläpfers moderne Version des "Balletts aller Ballette" zur Musik von Peter Tschaikowsky (1840-1893) feiert heute... mehr

Erstmals inszeniert der preisgekrönte Choreograf Martin Schläpfer "Schwanensee". Schläpfers moderne Version des "Balletts aller Ballette" zur Musik von Peter Tschaikowsky ...

Mehr Geld für die freie Theater- und Tanzszene in NRW
Mehr Geld für die freie Theater- und Tanzszene in NRW

Erstmals nach sieben Jahren bekommt die freie Tanz- und Theaterszene in Nordrhein-Westfalen wieder mehr Geld vom Land. Die bisher jährlich acht Millionen Euro im Kulturhaushalt werden bereits in... mehr

Erstmals nach sieben Jahren bekommt die freie Tanz- und Theaterszene in Nordrhein-Westfalen wieder mehr Geld vom Land. Die bisher jährlich acht Millionen Euro im Kulturhaushalt ...

Tanz: Ohne Tutus - Martin Schläpfer inszeniert "Schwanensee"
Tanz: Ohne Tutus - Martin Schläpfer inszeniert "Schwanensee"

Düsseldorf (dpa) - Erstmals wagt sich der Choreograf Martin Schläpfer an das "Ballett aller Ballette" und inszeniert "Schwanensee". An diesem Freitag feiert Schläpfers Version des berühmten Balletts... mehr

Der preisgekrönte Choreograf Martin Schläpfer hat um Handlungsballette lange einen großen Bogen gemacht. Jetzt wagt er sich ausgerechnet an...

Ballettintendant John Neumeier ist "Optimist des Jahres"
Ballettintendant John Neumeier ist "Optimist des Jahres"

Hamburgs Ballettintendant John Neumeier (79) ist um eine weitere Auszeichnung reicher: Der weltweit bekannte Choreograph erhielt am Samstag in Hamburg die Auszeichnung "Optimist des Jahres". Der Preis... mehr

Hamburgs Ballettintendant John Neumeier (79) ist um eine weitere Auszeichnung reicher: Der weltweit bekannte Choreograph erhielt am Samstag in Hamburg die Auszeichnung "Optimist ...

72. Ruhrfestspiele mit Thema "Heimat" begonnen
72. Ruhrfestspiele mit Thema "Heimat" begonnen

Ein Kulturvolksfest und ein Demozug ehemaliger Kumpel zum Recklinghäuser Festspielhaus haben am Dienstag den Auftakt der 72. Ruhrfestspiele gebildet. Das Festival in der Ruhrgebietsstadt präsentiert... mehr

Ein Kulturvolksfest und ein Demozug ehemaliger Kumpel zum Recklinghäuser Festspielhaus haben am Dienstag den Auftakt der 72. Ruhrfestspiele gebildet. Das Festival in der ...

Münchner Ballettfestwoche 2018 beginnt mit Uraufführung

Mit der Aufführung einer neuen Kreation des britischen Choreographen Wayne McGregor beginnt heute die Münchner Ballettfestwoche 2018. Neben den zwei bestehenden Werken "Kairos" und "Borderlands", die beide erstmals in Deutschland aufgeführt werden, feiert McGregors Neukreation "Sunyata" im Nationaltheater ihre Uraufführung. Jeweils vier Tänzerinnen und Tänzer agieren zur Musik von Kaija Saariaho, deren Komposition für Orchester und Elektronik auf Gedichten des persischen Lyrikers Rumi basiert. ... mehr

Mit der Aufführung einer neuen Kreation des britischen Choreographen Wayne McGregor beginnt heute die Münchner Ballettfestwoche 2018. Neben den zwei bestehenden Werken "Kairos" und ...

Nächste Spielzeit: Oper vollendet Wagners Ring

In der kommenden Saison plant die Düsseldorfer Oper elf Premieren. Ein Schwerpunkt ist der Ring-Zyklus von Richard Wagner, wie die Oper am Rhein am Donnerstag bei der Pressekonferenz für die Spielzeit 2018/19 berichtete: Mit der "Götterdämmerung" wird im Oktober Wagners "Der Ring des Nibelungen" zum Abschluss gebracht. Im Februar 2019 kommt als Uraufführung "Schade, dass sie eine Hure war" von Anno Schreier auf die Bühne. Die Oper am Rhein ist eine Theatergemeinschaft der Nachbarstädte Düsseldorf und Duisburg. ... mehr

In der kommenden Saison plant die Düsseldorfer Oper elf Premieren. Ein Schwerpunkt ist der Ring-Zyklus von Richard Wagner, wie die Oper am Rhein am Donnerstag bei der ...

München: Starchoreograph McGregor eröffnet BallettFestwoche
München: Starchoreograph McGregor eröffnet BallettFestwoche

Das Bayerische Staatsballett holt den Star-Choreographen Wayne McGregor nach München. Mit "Portrait Wayne McGregor" wird am Samstag im Nationaltheater die BallettFestwoche 2018 eröffnet. Zu dem... mehr

Das Bayerische Staatsballett holt den Star-Choreographen Wayne McGregor nach München. Mit "Portrait Wayne McGregor" wird am Samstag im Nationaltheater die BallettFestwoche 2018 ...

Wiederaufnahme von Neumeiers "Illusionen - wie Schwanensee"
Wiederaufnahme von Neumeiers "Illusionen - wie Schwanensee"

Mit Jubel haben Hamburgs Tanz-Enthusiasten die Wiederaufnahme des Balletts "Illusionen - wie Schwanensee" von Choreograph John Neumeier begrüßt. Fünf Jahre nach der letzen Aufführung glänzten Edvin... mehr

Mit Jubel haben Hamburgs Tanz-Enthusiasten die Wiederaufnahme des Balletts "Illusionen - wie Schwanensee" von Choreograph John Neumeier begrüßt. Fünf Jahre nach der letzen ...

Tanz: Tanztheater Pina Bausch studiert neue Stücke ein
Tanz: Tanztheater Pina Bausch studiert neue Stücke ein

Wuppertal (dpa) - Neun Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch probt das nach ihr benannte Tanztheater erstmals abendfüllende Arbeiten anderer Künstler. Derzeit studiere das 36-köpfige... mehr

Das Tanztheater Pina Bausch studiert erstmals abendfüllende Arbeiten anderer Choreographen ein. Seit dem Tod der Künstlerin zeigt das...

Tanztheater Pina Bausch probt mit neuen Choreographen
Tanztheater Pina Bausch probt mit neuen Choreographen

Neun Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch probt das nach ihr benannte Tanztheater erstmals abendfüllende Arbeiten anderer Künstler. Derzeit studiere das 36-köpfige Ensemble mit zwei... mehr

Neun Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch probt das nach ihr benannte Tanztheater erstmals abendfüllende Arbeiten anderer Künstler. Derzeit studiere das 36-köpfige ...

Tanz: Daniil Simkin freut sich auf Neues in Berlin
Tanz: Daniil Simkin freut sich auf Neues in Berlin

Berlin (dpa) - Der russische Startänzer Daniil Simkin (30) freut sich auf neue Herausforderungen in Berlin. Er glaube an das "neue Projekt Staatsballett" mit den Intendanten Sasha Waltz und Johannes... mehr

Er ist seit 2012 Erster Solotänzer beim American Ballet Theatre in New York. Zur Spielzeit 2018/2019 wechselt er in gleicher Funktion ans...

John Neumeier und Georges Delnon präsentieren ihre Pläne
John Neumeier und Georges Delnon präsentieren ihre Pläne

Einen Tag nach seiner Vertragsverlängerung präsentiert Hamburgs Ballettintendant John Neumeier heute seine Pläne für die kommende Saison 2018/2019. Am Montag hatte der 79-jährige Choreograf seinen... mehr

Einen Tag nach seiner Vertragsverlängerung präsentiert Hamburgs Ballettintendant John Neumeier heute seine Pläne für die kommende Saison 2018/2019. Am Montag hatte der 79-jährige ...

John Neumeier bleibt bis 2023 Intendant des Hamburg Balletts
John Neumeier bleibt bis 2023 Intendant des Hamburg Balletts

Ballett-Legende John Neumeier wird das Hamburg Ballett bis 2023 leiten. Der 79-Jährige werde seinen 2019 auslaufenden Vertrag um weitere vier Jahre verlängern, teilte die Hamburger Kulturbehörde am... mehr

Ballett-Legende John Neumeier wird das Hamburg Ballett bis 2023 leiten. Der 79-Jährige werde seinen 2019 auslaufenden Vertrag um weitere vier Jahre verlängern, teilte die Hamburger ...

Hip-Hop-Crews und Freestyler tanzen um die besten Plätze
Hip-Hop-Crews und Freestyler tanzen um die besten Plätze

Die besten Hip-Hop-Tänzer Deutschlands sind am Wochenende zur offiziellen deutschen Meisterschaft in Hannover angetreten. Beim Germany Hip Hop Dance Championship 2018 standen am Samstag die... mehr

Die besten Hip-Hop-Tänzer Deutschlands sind am Wochenende zur offiziellen deutschen Meisterschaft in Hannover angetreten. Beim Germany Hip Hop Dance Championship 2018 standen am ...

Motsi Mabuse ist schwanger
Motsi Mabuse ist schwanger

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (36) ist schwanger. "Ja, es stimmt. Wir bekommen in diesem Sommer ein Baby! Unser größter Wunsch ist wahrgeworden", schrieb die deutsch-südafrikanische Tänzerin am... mehr

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (36) ist schwanger. "Ja, es stimmt. Wir bekommen in diesem Sommer ein Baby! Unser größter Wunsch ist wahrgeworden", schrieb die ...

Eric Gauthier nimmt mit "The Gift" Abschied als Tänzer
Eric Gauthier nimmt mit "The Gift" Abschied als Tänzer

Mit einem hochemotionalen Soloabend will sich der Stuttgarter Choreograph und Kompaniechef Eric Gauthier in den nächsten Monaten als Tänzer von seinem Publikum verabschieden. Am Mittwochabend feierte... mehr

Mit einem hochemotionalen Soloabend will sich der Stuttgarter Choreograph und Kompaniechef Eric Gauthier in den nächsten Monaten als Tänzer von seinem Publikum verabschieden. Am ...

Theater: Letzter Tanz von Eric Gauthier in Stuttgart
Theater: Letzter Tanz von Eric Gauthier in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Es ist ein spezieller Moment in Moskau, nach dem der Stuttgarter Tänzer Eric Gauthier eigentlich nicht mehr als Performer auf die Bühne will. 20 Minuten steht er im Duett mit der... mehr

Niemals geht man so ganz: Eric Gauthier, einst Publikumsliebling des Stuttgarter Balletts und inzwischen erfolgreicher Kompaniechef, nimmt...

Ballettdirektorin Breiner wechselt nach Karlsruhe
Ballettdirektorin Breiner wechselt nach Karlsruhe

Die Ballettdirektorin des Musiktheaters im Revier, Bridget Breiner (44), wechselt in gleicher Funktion nach Karlsruhe. Breiner werde zur Spielzeit 2019/20 das Staatsballett Karlsruhe übernehmen,... mehr

Die Ballettdirektorin des Musiktheaters im Revier, Bridget Breiner (44), wechselt in gleicher Funktion nach Karlsruhe. Breiner werde zur Spielzeit 2019/20 das Staatsballett ...

Projekt für mehr Tanz auf Thüringer Bühnen
Projekt für mehr Tanz auf Thüringer Bühnen

Eine neue Kooperation Thüringer Kultureinrichtungen soll wieder mehr Tanzproduktionen nach Erfurt und Weimar bringen. Dafür haben der Verein Tanztheater Erfurt, das Deutsche Nationaltheater Weimar und... mehr

Eine neue Kooperation Thüringer Kultureinrichtungen soll wieder mehr Tanzproduktionen nach Erfurt und Weimar bringen. Dafür haben der Verein Tanztheater Erfurt, das Deutsche ...

Leute: Wheeldons "Wintermärchen" in London
Leute: Wheeldons "Wintermärchen" in London

London (dpa) - Christopher Wheeldon (44) vergleicht die Welt von Musik und Tanz mit der Malerei. "Mit der Musik fängt alles an. Und dann kommt es darauf an, wie die Musik durch meine Adern fließt und... mehr

Christopher Wheeldon gilt als einer der aufregendsten Choreographen unserer Zeit. Jetzt kommt seine neue Adaption von William Shakespeares...

Sasha Waltz will Neuausrichtung für Staatsballett Berlin
Sasha Waltz will Neuausrichtung für Staatsballett Berlin

Die Tanzregisseurin Sasha Waltz und der Choreograph Johannes Öhman wollen das Staatsballett Berlin neu ausrichten. Der moderne Tanz solle ein stärkeres Gewicht bekommen, der Gegensatz zum klassischen... mehr

Die Tanzregisseurin Sasha Waltz und der Choreograph Johannes Öhman wollen das Staatsballett Berlin neu ausrichten. Der moderne Tanz solle ein stärkeres Gewicht bekommen, der ...

Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018