Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Fit auf die Piste: Trainingstipps für den Skiurlaub

Fit auf die Piste  

Trainingstipps für den Skiurlaub

11.01.2019, 16:32 Uhr | dpa

Fit auf die Piste: Trainingstipps für den Skiurlaub. Hobbyskiläufer starten häufig eher unvorbereitet in den Skiurlaub.

Hobbyskiläufer starten häufig eher unvorbereitet in den Skiurlaub. Dabei ist gezieltes Training wichtig, um heil die Pisten hinunterzukommen. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Köln (dpa-infocom) - Ab auf die Bretter und runter geht es ins Tal: Was kinderleicht aussieht, verlangt dem Körper einiges an Koordination und Muskelkraft ab.

"Die körperlichen Anforderungen des Skifahrens werden oftmals unterschätzt. Deshalb ist das A und O eine gute Vorbereitung", sagt Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. Auf diese Weise lassen sich auch Ermüdungsschäden vermeiden. Die Gefahr ist vor allem am dritten und vierten Tag des Skiurlaubs besonders hoch. Denn fehlt das Training, hält der Wintersportler der Belastung nicht mehr stand.

Im Vorfeld sind vor allem Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Stabilisationsübungen gefragt. Spätestens sechs Wochen vor dem Skifahren sollte damit begonnen werden. Der Sportexperte empfiehlt mindestens 2 bis 3 mal eine halbe Stunde in der Woche.

Um die Ausdauer zu verbessern und das Herz-Kreislauf-System zu stärken, eignen sich regelmäßiges Joggen, Walken oder Radfahren. Zudem sollten Beine und Gesäß gezielt trainiert werden. Das klappt mit diesen zwei Übungen:

1. Side-jumps: Man nimmt sich eine Linie auf dem Boden oder legt sich ein flaches Seil hin. Nun mit geschlossenen und leicht gebeugten Beinen neben die Linie oder das Seil stellen und 20 bis 30 Sekunden seitlich hin und her hüpfen.

2. Abfahrtsocke: Aufrecht und hüftbreit hinstellen, dann langsam die Knie beugen und den Oberkörper gleichzeitig nach vorn neigen. Arme nach vorn strecken und das Gesäß so weit wie möglich absenken. Dann abwechselnd das Gewicht vom linken zum rechten Bein verlagern. Drei Durchgänge je 20 bis 40 Sekunden .

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe