Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

In den Wasserstrahl geben: Mit Badezusätzen richtig entspannen

In den Wasserstrahl geben  

Mit Badezusätzen richtig entspannen

22.05.2019, 04:12 Uhr | dpa

In den Wasserstrahl geben: Mit Badezusätzen richtig entspannen. Mit einem Badezusatz wird das Vollbad zur Wellnesseinheit.

Mit einem Badezusatz wird das Vollbad zur Wellnesseinheit. Für die optimale Wirkung sollte die Wassertemperatur zwischen 36 und 38 Grad liegen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Badezusätze können das Wohlbefinden fördern. Sie entfalten ihre Wirkung und ihren Duft am besten, wenn man sie direkt in den Wasserstrahl gibt. Dazu rät der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

Baldrianwurzelextrakte wirken beispielsweise beruhigend und entspannend, Mandelöl pflegt und glättet die Haut, während Orangenöle und Orangenblütenwasser die Haut erfrischen und ihre Feuchtigkeit bewahren.

Auch die Temperatur des Wassers ist entscheidend für die Wirkung. "Die ideale Wassertemperatur liegt zwischen 36 und 38 Grad", erklärt IKW-Expertin Birgit Huber. "Ein zu heißes Bad (39 bis 43 Grad) macht müde und trocknet die Haut aus." Wassertemperaturen von 24 bis 29 Grad erfrischen hingegen nach körperlicher Anstrengung. Der Körper kann die aufgestaute Hitze besser über die Haut entweichen lassen.

Man sollte nicht länger als 15 Minuten in der Wanne verbringen. "Wichtig ist, das Bad langsam zu verlassen, damit der Kreislauf sich auf die veränderten Bedingungen außerhalb der Wanne umstellen kann", erklärt Huber. "Da allzu häufige Wannenbäder die Haut auslaugen, sollte sie zusätzlich mit Pflege versorgt werden." Dazu eignen sich Körperlotion oder Hautöl, die in kreisenden Bewegungen einmassiert werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe