Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Überlastung vermeiden: Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

Überlastung vermeiden  

Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

30.08.2019, 16:17 Uhr | dpa

Überlastung vermeiden: Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren. Mit zunehmendem Alter setzt bei vielen Menschen der Verschleiß in Gelenken ein.

Mit zunehmendem Alter setzt bei vielen Menschen der Verschleiß in Gelenken ein. Moderates Fitnesstraining schont die Knorpel. Foto: Oliver Berg. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Mit zunehmendem Alter setzt bei vielen Menschen der Verschleiß in Gelenken ein. Fitnesstraining kann aber die Knorpelsituation verbessern. Darauf weist Orthopäde Prof. Sven Ostermeier von der Gelenk-Klinik in Gundelfingen in der Zeitschrift "Good Health" (Ausgabe 7/2019) hin.

Wichtig ist es laut Ostermeier aber, dass nur 30 Prozent der Maximalkraft eingesetzt wird. Das bedeutet also: Schafft man beim Training beispielsweise 100 Kilo, sollte man es dennoch dauerhaft bei nur 30 Kilo belassen. Damit lässt sich eine Überlastung der Knorpel vermeiden.

Ebenfalls wichtig: Bei Übungen sollte man auf keinen Fall in die Endstellung gehen, denn das Gelenk sollte nie überstreckt werden. Vor dem Training sollten sich Hobbysportler aufwärmen. Sonst wird man anfälliger für Gelenkprobleme, so Ostermeier.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal