Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben >

Nikotinsucht: Hilft das Rauchverbot beim Aufhören?

...

GESUNDHEIT  

Hilft das Rauchverbot beim Aufhören?

27.11.2007, 14:43 Uhr | bri

Zigarette ade? (Foto: Archiv)Zigarette ade? (Foto: Archiv)Nach stressiger Arbeit in der S-Bahn eine rauchen - verboten. In Zügen eine durchziehen - auch verboten. In Niedersachsen und Baden-Württemberg sind Glimmstängel sogar in Kneipen tabu. Wer dort in Gaststätten rauchen will, muss derzeit draußen frieren. In Hessen darf man es nur noch in Gaststätten mit abgetrennten Raucherräumen. Seit 1. September ist in Deutschland ein Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, Bussen und Bahnen in Kraft. Für Gaststätten planen weitere Länder Rauchverbote für das kommende Jahr. Wäre es angesichts der Verbote nicht besser, aufzuhören? Was glauben Sie? Helfen die Verbote beim Aufhören?

Testen Sie sich Wie abhängig sind Sie von Zigaretten?
Fotoserie Schockfotos auf Zigarettenschachteln in England
Rauchfrei bleiben? Gute Gründe fürs Aufhören


Jeder siebte hat aufgehört

Einer Umfrage zufolge nehmen viele die Einschränkungen für Raucher zum Anlass, um dem Glimmstängel abzuschwören. Im Auftrag der Krankenkasse DAK hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa 1000 Bundesbürger befragt, wie sie auf das Rauchverbot reagiert haben. Ergebnis: Rund 14 Prozent haben aufgehört, weitere 14 Prozent denken über das Aufhören nach.

Warum Aufhören so schwer ist

Doch trotz aller Verbote: Einfach ist der Rauchstopp nicht. Fast jeder Raucher hat das Aufhören ja schon mehrfach vergeblich versucht. Das Problem: Nikotin macht extrem abhängig. Der Körper verlangt immer mehr von dem Stoff. Es braucht also extreme Willensstärke erfolgreich aufzuhören.

Helfen Schocks gegen die Sucht?

Neben Rauchverboten setzt man in immer mehr Ländern auf Schocks gegen die Sucht. Auf Zigarettenschachteln prangen Bilder von rauchzerfressenen Lungen und Tumoren im Rachen von Rauchern wie etwa in Belgien. Großbritannien und Rumänien wollen 2008 Ekelbilder auf Kippenschachteln drucken. Raucher nehmen die Bilder wahr und diskutieren darüber, aber eine Verhaltensänderung sei kaum zu erwarten, so eine Studie im Auftrag der Bundesregierung. Dennoch prüft man im Gesundheitsministerium, Schockbilder auf deutsche Zigarettenschachteln zu drucken.

Fotoserie Schockfotos auf Zigarettenschachteln in England

Mehr zum Thema Gesundheit:
Rauchverbot So halten es die einzelnen Bundesländer
Anti-Rauch Pille Raus aus der Nikotinsucht
Anti-Rauch-Kampagne Krebshilfe will Schockbilder auf Kippenschachteln
Rauchstopp Wem das Aufhören am schwersten fällt
Rauchverbot Das sind die geltenden Regeln für Firmen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA Fanartikel für jeden Tag und jede Gelegenheit
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018