Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna >

Saunaregeln

Sauna lohnt sich auch im Sommer: Saunieren ist jederzeit gesund
Sauna lohnt sich auch im Sommer: Saunieren ist jederzeit gesund

Wer seinen Organismus stärken will, sollte zu jeder Jahreszeit mindestens einmal pro Woche in die Sauna gehen und nicht nur im Winter. Denn eine solche Schwitzkur bringt mehr als nur wohltuende... mehr

Wer seinen Organismus stärken will, sollte zu jeder Jahreszeit mindestens einmal pro Woche in die Sauna gehen und nicht nur im Winter.

Infrarotsauna oder Infrarotkabine: Was ist das?
Infrarotsauna oder Infrarotkabine: Was ist das?

Die Infrarotkabine erweist sich als unkomplizierte Alternative zur herkömmlichen, finnischen Sauna. Getreu der Bezeichnung funktioniert die Erwärmung der Kabine auf Infrarot-Basis. Dabei handelt es... mehr

Die Infrarotkabine erweist sich als unkomplizierte Alternative zur herkömmlichen, finnischen Sauna.

Sauna: Der Saunagang ist auch mit Kontaktlinsen möglich
Sauna: Der Saunagang ist auch mit Kontaktlinsen möglich

Jetzt haben Schwitzbäder wieder Hochkonjunktur. Allein in Deutschland gehen 26 Millionen Menschen regelmäßig in die Sauna. Rund um das Schwitzbad hat sich in den letzten Jahren so mancher Mythos... mehr

Jetzt haben Schwitzbäder wieder Hochkonjunktur.

Fehler in der Sauna: Was Sie nicht tun sollten
Fehler in der Sauna: Was Sie nicht tun sollten

Die Benutzung einer Sauna ist denkbar einfach. Fehler in der Sauna sind jedoch gerade bei unerfahrenen Menschen bei den ersten Besuchen nicht selten. Sie können im Extremfall eine gesundheitliche... mehr

Die Benutzung einer Sauna ist denkbar einfach.

Saunaaufguss selber machen
Saunaaufguss selber machen

Mit etwas Spezialöl aus dem Fachhandel und einer Prise Kreativität können Sie Ihren Sauna-Aufguss selber machen und dem nächsten Besuch in der "Schwitzbude" einen individuellen Touch verleihen.... mehr

Mit etwas Spezialöl aus dem Fachhandel und einer Prise Kreativität können Sie Ihren Sauna-Aufguss selber machen und dem nächsten Besuch in der "Schwitzbude" einen individuellen Touch verleihen.

Sauna-Knigge: Diese Regeln sollte man in der Saune beachten
Sauna-Knigge: Diese Regeln sollte man in der Saune beachten

Wenn die Tage kühler werden, entspannen viele gerne in der  Sauna - manchmal breitbeinig und viel Platz einnehmend. Doch auch wenn einem die Hitze zu Kopf steigt, sollte man gewisse Manieren behalten.... mehr

Beim Schwitzen gelten eigene Gesetze. Wir verraten, worauf es ankommt.

Finnische Sauna: Kulturgut mit Tradition

Ist von der "klassischen Sauna" die Rede, meint man damit in der Regel die ursprüngliche, finnische Sauna. Im hohen Norden ist die so genannte "Schwitzbude" ein elementarer Bestandteil der finnischen Kultur. Entsprechende Anlagen sind in fast jedem Haus zu finden. Klassisch: In Finnland ist Sauna Kulturgut Zuweilen fungiert die finnische Sauna in Teilen Skandinaviens als Ersatz zum herkömmlichen Badezimmer, da hier durchaus die komplette Körperreinigung und -pflege stattfinden kann. ... mehr

Ist von der "klassischen Sauna" die Rede, meint man damit in der Regel die ursprüngliche, finnische Sauna.

Sanarium als schonende Sauna-Variante

Das hierzulande noch relativ wenig verbreitete Sanarium versteht sich als eine Art "Sauna Light": Da die Temperatur bei dieser Variante deutlich niedriger ausfällt als bei der klassischen finnischen Sauna, eignet sie sich auch für Kinder, Senioren und Menschen mit Kreislaufproblemen. Das Sanarium für Sauna-Einsteiger Die finnische Sauna rangiert in der Regel zwischen 80 und 110 Grad Celsius. Menschen, die nicht gerade wöchentlich in der „Schwitzbude“ einkehren, kommen hier nicht selten an ihre körperliche Belastungsgrenze. ... mehr

Das hierzulande noch relativ wenig verbreitete Sanarium versteht sich als eine Art "Sauna Light": Da die Temperatur bei dieser Variante deutlich niedriger ausfällt als bei der klassischen finnischen Sauna, eignet sie sich auch für Kinder, Senioren und Menschen mit Kreislaufproblemen.

Saunazubehör: Was Sie für die Sauna brauchen

Großartiges Saunazubehör benötigen Sie für den Gang in die "Schwitzbude" eigentlich nicht: Bereits mit einem guten Handtuch ist es in der Regel getan. Wer dagegen im heimischen Keller eine Sauna-Zelle eingebaut hat, kann sich im Fachhandel schier unendlich austoben. Dieses Saunazubehör ist unabdingbar Das Spektrum beginnt mit der Grundausrüstung: Für den Aufguss benötigen Sie einen Eimer sowie die dazu passende Kelle, beides möglichst im typisch-urigen Sauna-Holz (zum Beispiel Fichte). ... mehr

Großartiges Saunazubehör benötigen Sie für den Gang in die "Schwitzbude" eigentlich nicht: Bereits mit einem guten Handtuch ist es in der Regel getan.

Auch Diabetiker können in die Sauna gehen

Entgegen des weit verbreiteten Irrtums können auch Diabetiker in die Sauna gehen: Genauso wie bei Herz-Kreislauf-Patienten oder Menschen mit Venenleiden kommt es auf den konkreten Einzelfall an, den der behandelnde Arzt individuell würdigen muss. Unbedingt in die Sauna – sofern erlaubt! Umgekehrt gibt es auch keinen generellen Freifahrtschein für die Sauna: Da Diabetes mellitus mit Durchblutungsstörungen einhergehen kann, dürfte in Einzelfällen eine klare Kontraindikation vorliegen. ... mehr

Entgegen des weit verbreiteten Irrtums können auch Diabetiker in die Sauna gehen: Genauso wie bei Herz-Kreislauf-Patienten oder Menschen mit Venenleiden kommt es auf den konkreten Einzelfall an, den der behandelnde Arzt individuell würdigen muss.

Wann sollten Sie die Sauna besser meiden?

Grundsätzlich gibt es keine bestimmte Personengruppe, die nicht in die Sauna gehen sollte. Wie so oft gilt: "Es kommt darauf an…". Es gibt allerdings verschiedene Risikogruppen, die den Besuch vorab durch den Arzt absegnen lassen sollten. Diese Personengruppen müssen in der Sauna aufpassen In erster Linie sind Menschen mit Herz-, Kreislauf- und Venenleiden dazu angehalten, beim Sauna-Besuch Vorsicht walten zu lassen: Wer einen instabilen Kreislauf hat oder gerade erst kardiologisch behandelt wurde, bringt sich ansonsten unnötig in Gefahr. ... mehr

Grundsätzlich gibt es keine bestimmte Personengruppe, die nicht in die Sauna gehen sollte.

Mit Kontaktlinsen und Brille in die Sauna?

Viele Menschen müssen sich die Frage stellen, ob sie mit Kontaktlinsen und Brille in die Sauna gehen können. Kontaktlinsenträger ohne Sauna-Erfahrung sind sich beispielsweise unsicher, ob sie die Sehhilfe vor dem Betreten der Kabine herausnehmen sollen oder nicht. Grundsätzlich ist dies nicht notwendig. Allerdings sollten Sie sich bewusst sein, dass die Linsen bei zunehmender Hitze unangenehm scheuern, jucken und/oder brennen können. ... mehr

Viele Menschen müssen sich die Frage stellen, ob sie mit Kontaktlinsen und Brille in die Sauna gehen können.

Sauna: Tipps zum richtigen Essen und Trinken

Richtiges Essen und Trinken spielt während eines ausgiebigen Sauna-Tags eine wichtige Rolle, verliert der Körper doch je nach Statur und Alter etwa 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit. Das ständige Hin und Her zwischen kalter und warmer Temperatur setzt den Organismus zudem einem verstärkten Stress aus, dem es mit revitalisierender Kost entgegenzuwirken gilt. Trinken ist besonders wichtig Eins vorweg: Trinken ist beim Saunieren naturgemäß deutlich wichtiger als Essen. ... mehr

Richtiges Essen und Trinken spielt während eines ausgiebigen Sauna-Tags eine wichtige Rolle, verliert der Körper doch je nach Statur und Alter etwa 1,5 bis 2 Liter Flüssigkeit.

Wie lange sollte man in der Sauna bleiben?

Wie lange Sie in der Saunakabine verweilen sollen, lässt sich wie so oft nicht pauschal beantworten: Zum einen hängt die empfohlene Sitzungsdauer von der Sauna-Art, zum anderen von der persönlichen körperlichen Konstitution sowie der individuellen "Sauna-Erfahrung" ab. Positiven Stress durch Sauna nicht unterschätzen Sauna bedeutet für den Körper Stress – allerdings einen positiven Stress, der vom herkömmlichen Stress im Alltag oder Büro deutlich abzugrenzen ist. ... mehr

Wie lange Sie in der Saunakabine verweilen sollen, lässt sich wie so oft nicht pauschal beantworten: Zum einen hängt die empfohlene Sitzungsdauer von der Sauna-Art, zum anderen von der persönlichen körperlichen Konstitution sowie der individuellen "Sauna-Erfahrung" ab.

1 2
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben > Wellness > Sauna > Saunaregeln


shopping-portal