Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente > Alternative Heilmethoden > Akupunktur >

Ist Akupunktur hilfreich oder nur ein Placeboeffekt?

...

Welche Rolle spielt der Placeboeffekt bei Akupunktur?

25.10.2013, 12:26 Uhr | fk (CF)

Wie Akupunktur genau wirkt, erschließt sich auf den ersten Blick nur schwer. Fachleute streiten, ob es sich möglicherweise um einen Placeboeffekt handelt, wenn Schmerzen nach der Nadelbehandlung verschwinden. Eine amerikanische Studie bescheinigt der Akupunktur jedoch Wirksamkeit.

Nadeln gegen Schmerz: So wirkt Akupunktur

Die Akupunktur stammt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Bei dieser Behandlungsmethode sticht ein Arzt oder Heilpraktiker gezielt dünne Nadeln in sogenannte Akupunktur-Punkte, die sich überall am menschlichen Körper befinden. Indem so der Energiefluss im Körper gelenkt und normalisiert wird, lassen sich unter anderem chronische Schmerzen behandeln. Nachdem die Heilmethode in Europa immer populärer wurde, ließen sich auch Ärzte und weitere medizinisch geschulte Fachleute von ihrer Wirksamkeit überzeugen. Auch die gesetzlichen Krankenkassen haben der Akupunktur einen gewissen Stellenwert eingeräumt: Seit 2007 übernehmen sie die Kosten für einige Akupunkturbehandlungen, wenn der Patient zum Beispiel unter chronischen Rückenschmerzen leidet.

Placeboeffekt und Scheinakupunktur

Dennoch steht die Behandlungsmethode in dem Ruf, ihre Wirksamkeit beruhe nur auf dem Placeboeffekt. Laut einem entsprechenden "Spiegel"-Bericht sind viele Schulmediziner der Meinung, dass sich Schmerzen allein dadurch besserten, dass sich der Arzt bei der Akupunktur mehr Zeit für seine Patienten nehme als bei anderen Behandlungen. Viele behaupten, dass eine Scheinakupunktur – also das Einstechen der Nadeln an völlig willkürlich gewählten Körperpunkten – daher ebenso wirksam sei.

Laut einer amerikanischen Studie mit rund 18.000 Teilnehmern stimmt das jedoch nicht: Die Wissenschaftler fanden laut Veröffentlichung in den "Archives of Internal Medicine" Belege dafür, dass es bei der Wirkung durchaus einen Unterschied macht, ob Schmerzpatienten eine "richtige" Akupunktur nach den Grundsätzen der TCM oder nur eine Scheinbehandlung erhalten. Es gebe daher eine Wirkung, die über den Placeboeffekt hinaus gehe, schlussfolgerten sie. Auch diese Studie ist jedoch Gegenstand von Kritik, die unter anderem die Laborbedingungen angreift, unter denen die Ergebnisse entstanden.

Forscher halten Akupunktur für geeignet

Ob eine Akupunktur gegen die individuellen Beschwerden eines Patienten auf körperliche Weise hilft oder ob der Placeboeffekt ausschlaggebend ist, kann daher nicht pauschal beantwortet werden. Ist die Behandlung mit den Nadeln jedoch erfolgreich und verschwinden die Schmerzen, kann das in jedem Fall als Erfolg gewertet werden. Laut dem "Spiegel" stimmen darin auch die meisten Forscher überein, die sich mit der fernöstlichen Heilmethode kritisch auseinandersetzen. Ein Gespräch mit dem Hausarzt über Akupunktur als alternative Therapie kann daher bei chronischen Schmerzen durchaus sinnvoll sein.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018